Unterschweinbach: Er lebt die Energiewende seit Jahrzehnten

Seit den 1970er Jahren

Unterschweinbach: Er lebt die Energiewende seit Jahrzehnten

Josef Seemüller aus Unterschweinbach ist eine Art Energiewende-Veteran. Er beschäftigt sich bereits seit den Siebziger Jahren mit dem Thema, hat unter anderem das wohl erste Elektroauto im Landkreis gebaut.
Unterschweinbach: Er lebt die Energiewende seit Jahrzehnten
Feuerwehrhaus muss dringend saniert werden

Risse im Mauerwerk

Feuerwehrhaus muss dringend saniert werden
Feuerwehrhaus muss dringend saniert werden
Egenhofen vertagt Entscheidung über Neubau des Verwaltungssitz

Zweistündige Debatte

Egenhofen vertagt Entscheidung über Neubau des Verwaltungssitz
Egenhofen vertagt Entscheidung über Neubau des Verwaltungssitz

Schnelles Netz ab Ende August

Egenhofen - Die Telekom macht mit dem schnellen Internet Ernst. Laut Bürgermeister Josef Nefele (BGE) sollen die Einwohner aus Unterschweinbach, Aufkirchen und Oberweikertshofen ab 30. August im Turbomodus durch das Internet surfen können.
Schnelles Netz ab Ende August

Baudenkmal soll abgerissen werden

Unterschweinbach - Das Gebäude an der Einmündung der Flur- in die Karstraße soll abgerissen werden. Die Besitzerin Claudia Theiß hat einen entsprechenden Antrag bei der Gemeinde Egenhofen gestellt.
Baudenkmal soll abgerissen werden

Neue Straße im Gewerbegebiet

Egenhofen - Das Gewerbegebiet Unterschweinbach soll um eine Straße erweitert werden. Sie könnte das Areal L-förmig oder U-förmig erschließen.
Neue Straße im Gewerbegebiet

Unterschweinbach: Straße wird gesperrt

Unterschweinbach - Um den Straßenbelag der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Unterschweinbach und Pischertshofen zu erneuern, muss die Strecke gesperrt werden.
Unterschweinbach: Straße wird gesperrt

"AKWs abschalten - Wir haben ohnehin zu viel Strom"

Unterschweinbach – Jetzt reden alle vom Ausstieg aus der Atomenergie. In Unterschweinbach ist die alternative Stromerzeugung bereits seit zehn Jahren ein Thema. So lange gibt es nämlich den Elektrobetrieb von Bernd und Christine Reisinger.
"AKWs abschalten - Wir haben ohnehin zu viel Strom"

Verbindungsstraße wird erneuert

Egenhofen – Mit einer acht Zentimeter dicken Tragdeckschicht wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Unterschweinbach und Pischertshofen in absehbarer Zeit fit gemacht. Dies hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen.
Verbindungsstraße wird erneuert