Segelflugzeug abgestürzt: Fahrgäste sitzen in Maschine fest - Retter greifen zu Motorsägen

Segelflugzeug abgestürzt: Fahrgäste sitzen in Maschine fest - Retter greifen zu Motorsägen

Auch Haftstrafen für Mitangeklagte

Lebenslang für Zschäpe: Nur ihre Finger verrieten, wie es ihr in diesem Moment ging

Im NSU-Prozess hat die wegen mehrfachen Mordes angeklagte Beate Zschäpe die Höchststrafe erhalten. Einige Punkte im Prozess waren juristisch umstritten. 
Lebenslang für Zschäpe: Nur ihre Finger verrieten, wie es ihr in diesem Moment ging

333. Verhandlungstag im NSU-Verfahren

Zschäpe-Prozess kostet schon jetzt 50 Millionen

München - Der Prozess gegen das mutmaßliche NSU-Mitglied Beate Zschäpe dauert nun schon fast vier Jahre. In dieser Zeit wurden Millionen Euro verschlungen.
Zschäpe-Prozess kostet schon jetzt 50 Millionen
Fall Peggy: War NSU-Terrorist Böhnhardt doch am Fundort?

Spuren-Übertragung „extrem unwahrscheinlich“

Fall Peggy: War NSU-Terrorist Böhnhardt doch am Fundort?

Bayreuth - NSU-Terorist Uwe Böhnhardt könnte erneut mit dem Mordfall Peggy in Verbindung gebracht werden. Es gab Berührungspunkte zwischen den mörderischen Nazis mit dem Lebensumfeld von Peggy.
Fall Peggy: War NSU-Terrorist Böhnhardt doch am Fundort?
Fall Peggy: NSU-Ausschusschefin zweifelt an Ermittlungspanne

„Hyperspekulative“ Argumentation

Fall Peggy: NSU-Ausschusschefin zweifelt an Ermittlungspanne

Erfurt - Führten einzig Nachlässigkeiten der Ermittler dazu, dass Uwe Böhnhardt mit dem Fall Peggy in Verbindung gebracht wurde? Daran glaubt die Chefin des NSU-Ausschusses nicht.
Fall Peggy: NSU-Ausschusschefin zweifelt an Ermittlungspanne
Ermittler: Zschäpes Socken rochen unangenehm

NSU-Prozess

Ermittler: Zschäpes Socken rochen unangenehm

München - Im NSU Prozess hat ein Beamter, der Beate Zschäpes Sachen bei der Festnahme sicherstellte ausgesagt. Er betont: Ihre Socken rochen unangenehm. Waren es Benzinspuren?
Ermittler: Zschäpes Socken rochen unangenehm
NSU-Prozess: Die Opfer der eiskalten Mörder

Kaltblütig erschossen

NSU-Prozess: Die Opfer der eiskalten Mörder

München - Zwischen 2000 und 2007 sollen NSU-Mitglieder ("Nationalsozialistischer Untergrund") zehn Menschen umgebracht haben. Das sind die Opfer der eiskalten Mörder:
NSU-Prozess: Die Opfer der eiskalten Mörder