Unfall auf der A73 sorgt für Stau - Chaos im Berufsverkehr

Unfall auf der A73 sorgt für Stau - Chaos im Berufsverkehr
FCB-Star fordert Skisprung-Held Eisenbichler heraus 

Angebot zum Schafkopf-Duell

FCB-Star fordert Skisprung-Held Eisenbichler heraus 

Bayerischer Fußball-Nationalspieler gegen bayerischen Weltklasse-Skispringer: Zu diesem launigen Duell zwischen Thomas Müller und Markus Eisenbichler könnte es bald beim Schafkopfen kommen.
FCB-Star fordert Skisprung-Held Eisenbichler heraus 
Vierschanzentournee: Kobayashi siegt erneut - Eisenbichler deutlich geschlagen

Dritter Wettbewerb in Innsbruck

Vierschanzentournee: Kobayashi siegt erneut - Eisenbichler deutlich geschlagen

Markus Eisenbichler muss seine Hoffnungen auf den Triumph bei der Vierschanzentournee nach einem enttäuschenden Wettbewerb in Innsbruck begraben. Ryoyu Kobayashi springt in einer eigenen Liga.
Vierschanzentournee: Kobayashi siegt erneut - Eisenbichler deutlich geschlagen
Gelingt dem Überflieger aus dem Chiemgau der ganz große Wurf?

Vor Innsbruck und Bischofshofen

Gelingt dem Überflieger aus dem Chiemgau der ganz große Wurf?

Das Skisprungfieber ist zurück in Deutschland. Und verantwortlich ist ein Oberbayer: MarkusEisenbichler könnte als erster Deutscher seit 2002 die Vierschanzentournee für sich entscheiden.
Gelingt dem Überflieger aus dem Chiemgau der ganz große Wurf?
Eisenbichler schwächelt in der Qualifikation - Kobayashi wieder vorne

Drittes Springen am Bergisel

Eisenbichler schwächelt in der Qualifikation - Kobayashi wieder vorne

Markus Eisenbichler (Siegsdorf) hat zum Auftakt der dritten Station der Vierschanzentournee Schwächen gezeigt und bei der Qualifikation zum Bergiselspringen in Innsbruck am Donnerstag nur Platz 32 belegt.
Eisenbichler schwächelt in der Qualifikation - Kobayashi wieder vorne
Bundestrainer vor dem Absprung? Skispringern droht der Verlust von Werner Schuster

Vertrag läuft aus

Bundestrainer vor dem Absprung? Skispringern droht der Verlust von Werner Schuster

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster steht womöglich vor dem Abflug. Sein auch bei der Vierschanzentournee kriselndes Heimatland Österreich wirbt zunehmend offensiv um den Meistermacher, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft.
Bundestrainer vor dem Absprung? Skispringern droht der Verlust von Werner Schuster
Vierschanzentournee: Eisenbichler wahrt riesige Chance auf Gesamtsieg

Skispringen

Vierschanzentournee: Eisenbichler wahrt riesige Chance auf Gesamtsieg

Bei der Vierschanzentournee am Neujahrstag in Garmisch-Partenkirchen waren die Hoffnungen auf einen deutschen Sieg groß. Markus Eisenbichler war knapp dran.
Vierschanzentournee: Eisenbichler wahrt riesige Chance auf Gesamtsieg
Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn

Vierschanzentournee

Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn

Der Siegsdorfer Skispringer Markus Eisenbichler wurde in der Qualifikation für das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee Vierter.
Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn
Die Adler-Jagd beginnt: DSV-Springer wollen endlich den Tournee-Sieg

Vor dem Auftakt in Oberstdorf

Die Adler-Jagd beginnt: DSV-Springer wollen endlich den Tournee-Sieg

Schon 17 Jahre ist der letzte deutsche Gesamtsieg bei der Tournee her. Das wollen Wellinger und Co. in diesem Jahr ändern. Trainer Schuster ist optimistisch, die Top-Favoriten sind diesmal andere.
Die Adler-Jagd beginnt: DSV-Springer wollen endlich den Tournee-Sieg
Freitag erhält grünes Licht - Das ist das DSV-Aufgebot für die Tournee

13 DSV-Adler am Start

Freitag erhält grünes Licht - Das ist das DSV-Aufgebot für die Tournee

Werner Schuster hat das deutsche Aufgebot für die am Samstag beginnende 67. Vierschanzentournee bekannt gegeben. Auch ein angeschlagener DSV-Adler ist dabei.
Freitag erhält grünes Licht - Das ist das DSV-Aufgebot für die Tournee
Vor Vierschanzentournee: So schätzt Hannawald die DSV-Adler ein und das ist sein Favorit

Ehemaliger Springer mit ehrlichen Worten

Vor Vierschanzentournee: So schätzt Hannawald die DSV-Adler ein und das ist sein Favorit

Der ehemalige deutsche Skispringer Sven Hannawald hat seine Einschätzung zur Vierschanzentournee abgegeben. Er nennt seinen Favoriten, traut aber auch den Deutschen einiges zu. 
Vor Vierschanzentournee: So schätzt Hannawald die DSV-Adler ein und das ist sein Favorit