Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Polizei nimmt Protestler fest

Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Seit mehr als vier Monaten kommt die chinesische Sonderverwaltungszone nicht zur Ruhe. Auch von dem verhängten Vermummungsverbot lassen sich die Demonstranten nicht stoppen.
Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong
Krawalle in Hongkong: Regierungsgegner erzielen Teilerfolg

Neue Proteste

Krawalle in Hongkong: Regierungsgegner erzielen Teilerfolg

Chaos und Randale auf den Straßen, Argumente vor Gericht gegen das Notstandsrecht. Zehntausende demonstrieren - viele trotzen dem Vermummungsverbot. Erstmals ziehen Demonstranten vor Chinas Garnison.
Krawalle in Hongkong: Regierungsgegner erzielen Teilerfolg
Demonstrant in Hongkong von Polizei angeschossen

Proteste am Nationalfeiertag

Demonstrant in Hongkong von Polizei angeschossen

Hongkong (dpa) - In Hongkong ist laut einem Bericht ein Demonstrant von der Polizei mit scharfer Munition angeschossen worden.
Demonstrant in Hongkong von Polizei angeschossen
Hongkong: Prügelattacke auf prodemokratischen Abgeordneten

Stimme der Protestbewegung

Hongkong: Prügelattacke auf prodemokratischen Abgeordneten

Hongkong (dpa) - In Hongkong ist ein prominenter prodemokratischer Abgeordneter von unbekannten Schlägern angegriffen und verletzt worden. Der 36-jährige Roy Kwong musste mit Rückenverletzungen ins Krankenhaus.
Hongkong: Prügelattacke auf prodemokratischen Abgeordneten
Immer neue Zwischenfälle: Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft

"Spürbare Auswirkungen"

Immer neue Zwischenfälle: Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft

Seit mehr als vier Monaten demonstrieren die Hongkonger. Proteste stören den Flughafen, Touristen bleiben weg, der Einzelhandel leidet. Rutscht das wichtige asiatische Wirtschaftszentrum in die Rezession?
Immer neue Zwischenfälle: Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft
Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Demos in mehr als 2900 Städten

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Nicht nur viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden Städten. Hört die Politik das Signal?
Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik
Trotz Verbots: Proteste und neue Zwischenfälle in Hongkong

Polizei setzt Tränengas ein

Trotz Verbots: Proteste und neue Zwischenfälle in Hongkong

Zehntausende Hongkonger trotzen einem Demonstrationsverbot. Auf ihren friedlichen Marsch folgen wieder hässliche Szenen. Radikale Kräfte randalieren, werfen Steine und Brandsätze - die Polizei rückt vor.
Trotz Verbots: Proteste und neue Zwischenfälle in Hongkong
Polizei verhindert Proteste in Hongkong

Rangeleien und Festnahmen

Polizei verhindert Proteste in Hongkong

Hongkong (dpa) - Demonstrationsverbote und eine massive Polizeipräsenz haben am Samstag in Hongkong größere Proteste von Regierungsgegnern verhindert.
Polizei verhindert Proteste in Hongkong
Polizeipräsenz verhindert Proteste am Hongkonger Flughafen

Sorge vor Ausschreitungen

Polizeipräsenz verhindert Proteste am Hongkonger Flughafen

Zum Auftakt des 14. Protestwochenendes in Folge wollten Demonstranten eigentlich den Hongkonger Flughafen blockieren. Statt Protestlern kamen Hunderte Polizeibeamte, um das Gebäude zu sichern.
Polizeipräsenz verhindert Proteste am Hongkonger Flughafen
China verurteilt Gewalt in Hongkong - 159 Festnahmen

Boykott an Schulen und Unis

China verurteilt Gewalt in Hongkong - 159 Festnahmen

Bei den Ausschreitungen am Wochenende in Hongkong wurden 159 Personen festgenommen. Chinas Führung ist empört über die Eskalation der Gewalt. Die Proteste gehen mit einem Unterrichtsstreik weiter.
China verurteilt Gewalt in Hongkong - 159 Festnahmen