Kampfpanzer-Lieferungen setzen Pistorius schon unter Druck

Krieg gegen die Ukraine

Kampfpanzer-Lieferungen setzen Pistorius schon unter Druck

Kaltstart für den designierten Verteidigungsminister Boris Pistorius: Schon jetzt geht es darum, ob Deutschland Kampfpanzer in die Ukraine liefert. Denn von dort werden die Hilferufe immer lauter.
Kampfpanzer-Lieferungen setzen Pistorius schon unter Druck

Klitschko berichtet von Schäden in Kiew nach Drohnenangriff

Seit einigen Tagen greift Russland die Ukraine nachts verstärkt mit Drohnen an. In Kiew wird dabei erneut die Energie-Infrastruktur beschädigt. Der Morgen beginnt mit Stromausfällen.
Klitschko berichtet von Schäden in Kiew nach Drohnenangriff

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Bei neuen russischen Angriffen gibt es in Kiew Tote und Verletzte. Kurz vor Neujahr fand ein neuer russischer Drohnenangriff statt. Die News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Klitschko verrät Weihnachtspläne für Kiew trotz Rakentenbeschuss - „Kindern den Nikolaus nicht wegnehmen“

Im Ukraine-Krieg war Wladimir Putins großes Ziel die Einnahme von Kiew. Jetzt bombardiert er die Hauptstadt. Dort soll es dennoch ein bisschen weihnachten.
Klitschko verrät Weihnachtspläne für Kiew trotz Rakentenbeschuss - „Kindern den Nikolaus nicht wegnehmen“

Innenpolitische Kluft? Selenskyj bemängelt Klitschkos Arbeit – Kiews Bürgermeister verteidigt sich

Der Kiewer Bürgermeister Klitschko verspricht den Einwohnern nun Weihnachtsbäume - aber kein Licht. Das Thema Strom ist ohnehin ein Dauerstreitpunkt mit Selenskyj.
Innenpolitische Kluft? Selenskyj bemängelt Klitschkos Arbeit – Kiews Bürgermeister verteidigt sich

Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brüchig

Seit neun Monaten wehrt sich die Ukraine gegen den Angriff aus Russland. Der Zusammenhalt ist groß - eigentlich. Nun aber gibt es erstmals wieder innenpolitischen Zwist.
Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brüchig

„Wütend und abwehrbereit“: Kiew rüstet sich laut Klitschko gegen den „Energieterror“ im Winter

Die ukrainische Hauptstadt steht erneut unter Beschuss und die Temperaturen fallen im Winter weiter. Stadtoberhaupt Vitali Klitschko sieht aber Kampfeswillen.
„Wütend und abwehrbereit“: Kiew rüstet sich laut Klitschko gegen den „Energieterror“ im Winter

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russland attackiert die Ukraine immer wieder massiv aus der Luft. Strom und Heizwärme fallen aus, in der Hauptstadt ist die Wasserversorgung unterbrochen. Die News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Heizung, Strom, Wasser: Wie Russland die kritische Infrastruktur der Ukraine attackiert

Die Attacken der russischen Armee auf die kritische Infrastruktur gehen im Ukraine-Krieg weiter. Nicht nur Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko sorgt sich.
Heizung, Strom, Wasser: Wie Russland die kritische Infrastruktur der Ukraine attackiert

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Anlegen von Vorräten und Einrichtung von Wärmestuben - Millionen Menschen in Kiew bereiten sich auf einen Zusammenbruch der Versorgung vor. Die Nachrichten aus dem Krieg im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Raketenbeschuss: Kiew zu großen Teilen ohne Wasserversorgung

In zahlreichen ukrainischen Städten gibt es Luftalarm, während Russland die Ukraine mit Raketen beschießt. In Kiew fielen große Teile der Wasserversorgung aus.
Raketenbeschuss: Kiew zu großen Teilen ohne Wasserversorgung

Wieder Luftangriffe auf die Ukraine

Erneut werden Menschen in weiten Teilen der Ukraine durch Explosionen aus dem Schlaf gerissen. Es gibt Tote und Verletzte - sogar im Zentrum von Kiew. Moskau setzt offenbar verstärkt auf Kampfdrohnen.
Wieder Luftangriffe auf die Ukraine

Mitten im Ukraine-Krieg: Kiew-Bürgermeister Vitali Klitschko und Ehefrau Natalia trennen sich

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko und seine Frau Natalia gehen nach 26 Jahren Ehe getrennt Wege. Doch das Verhältnis zwischen ihnen scheint weiterhin gut zu sein.
Mitten im Ukraine-Krieg: Kiew-Bürgermeister Vitali Klitschko und Ehefrau Natalia trennen sich

Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko

Vor Wochen wurde Berlins Regierungschefin Giffey Opfer eines üblen Telefonstreichs mit politischen Auswirkungen. Nun sprach die Politikerin mit dem echten Vitali Klitschko.
Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko