Zugvögel: Zehn Arten, die im Herbst in den Süden ziehen

Lange Reise

Zugvögel: Zehn Arten, die im Herbst in den Süden ziehen

Nicht nur vielen Menschen ist es hierzulande im Winter zu kalt, auch hier heimische Vögel ziehen bereits ab August und September in den Süden.
Zugvögel: Zehn Arten, die im Herbst in den Süden ziehen

Erfrischungs-Oasen

Vogeltränken im Sommer: Auch Tiere benötigen bei Hitze Wasser
Vogeltränken im Sommer: Auch Tiere benötigen bei Hitze Wasser

Unterstützung durch Gartenfreunde

Rotkehlchen, Meise und Zaunkönig im April: Heimkehrer, die jetzt brüten
Rotkehlchen, Meise und Zaunkönig im April: Heimkehrer, die jetzt brüten

Besondere Freundschaft

Keiner wollte sie haben: Federlose Kakadu-Dame Fefe findet ein liebevolles Zuhause

Fefe ist überall mit dabei: Die kleine federlose Kakadu-Dame folgt ihrem Retter überall hin. Und dabei wollte ihr neuer Besitzer sie anfangs gar nicht haben.
Keiner wollte sie haben: Federlose Kakadu-Dame Fefe findet ein liebevolles Zuhause

Bruthilfe bauen

Nistkasten für Vögel: Drei Fehler, mit denen Sie ihnen mehr schaden als nützen

Der Frühling ist da, die Vögel zwitschern frühmorgens. Viele sind zurückgekehrt, um zu brüten. Nistkästen können helfen. Vermeiden Sie beim Bau diese Fehler.
Nistkasten für Vögel: Drei Fehler, mit denen Sie ihnen mehr schaden als nützen

Experten tappen im Dunkeln

Hunderte Vögel stürzen vom Himmel und sind tot – verschiedene Ursachen stehen im Raum

In einem Video einer Überwachungskamera ist der Vogelschwarm zu sehen. Plötzlich stürzen die Vögel vom Himmel. Giftige Gase oder elektrische Leitungen könnten die Ursache sein.
Hunderte Vögel stürzen vom Himmel und sind tot – verschiedene Ursachen stehen im Raum

Retten, helfen und auswildern

Tierpfleger Ernst päppelt Schnee-Eulen, Pfaue und Uhus auf

Auf einem abgeschiedenen Gelände bei Lüneburg werden gestrandete Uhus, Wellensittiche und Diamanttäubchen aus Australien aufgepäppelt. Der 22-jährige Jaden Ernst betreibt die Notfallstation allein.
Tierpfleger Ernst päppelt Schnee-Eulen, Pfaue und Uhus auf

Interview mit Norbert Schäffer

„Im Juni kommen die nächsten Bartgeier“ - Vogelschutz-Chef spricht auch über Selbstjustiz beim Wolf

Der Chef des Landesbunds für Vogelschutz, Norbert Schäffer, spricht im Interview über das Bartgeier-Programm und wie er zur Selbstjustiz beim Wolf steht.
„Im Juni kommen die nächsten Bartgeier“ - Vogelschutz-Chef spricht auch über Selbstjustiz beim Wolf

Schräger Vogel zu Besuch

Fast ausgestorbener Vogel mehrfach im Landkreis Ebersberg gesichtet - Er ist wohl aus Versehen hier

Der Waldrapp war in Mitteleuropa bereits ausgerottet. In Oberösterreich wurde die Vogelart erfolgreich wieder angesiedelt. Im Landkreis Ebersberg gab es mehrere Sichtungen.
Fast ausgestorbener Vogel mehrfach im Landkreis Ebersberg gesichtet - Er ist wohl aus Versehen hier