Eigentlich ausgestorbener Vogel sorgt in Singapur für Furore

Klimawandel

Eigentlich ausgestorbener Vogel sorgt in Singapur für Furore

Der Smaragdbreitrachen galt in Singapur eigentlich als ausgestorben. Jetzt wurde ein Exemplar der außergewöhnlichen Vogelart auf einer Insel vor der Küste Singapurs entdeckt.
Eigentlich ausgestorbener Vogel sorgt in Singapur für Furore
Artenschutz zum Anhören: Podcast gibt Vogelschützern eine Stimme auf Spotify, iTunes & Co. 

„Landesbund für Vogelschutz“ bringt „Ausgeflogen“-Serie an den Start

Artenschutz zum Anhören: Podcast gibt Vogelschützern eine Stimme auf Spotify, iTunes & Co. 
Artenschutz zum Anhören: Podcast gibt Vogelschützern eine Stimme auf Spotify, iTunes & Co. 
Nürnberg: Vogelbrut seltener Tiere beginnt - Besondere Regeln gelten im Naturschutzgebiet

Kernzone Hainberg

Nürnberg: Vogelbrut seltener Tiere beginnt - Besondere Regeln gelten im Naturschutzgebiet
Nürnberg: Vogelbrut seltener Tiere beginnt - Besondere Regeln gelten im Naturschutzgebiet

Für Meise und Co.

Im Vogelkasten jetzt den Wohnungsputz beginnen

Auch der letzte Vogelnachwuchs ist inzwischen flügge geworden, es wird höchste Zeit die Nistkästen zu reinigen. Ansonsten droht Gefahr, dass sich der neue Nachwuchs im Frühjahr mit Parasiten ansteckt.
Im Vogelkasten jetzt den Wohnungsputz beginnen

Tipps für Tierfreunde

So gelingt das Spritzentraining mit Papagei und Co.

Wenn der gefiederte Gefährte krank ist, muss man unter Umständen Medikamente per Spritze verabreichen. Für den Ernstfall kann geübt werden - am besten spielerisch.
So gelingt das Spritzentraining mit Papagei und Co.

Schutz des Wahrzeichens

Kiwis für Kiwis: Neuseeländer bringen Vögel in die Stadt

Der Kiwi ist das Markenzeichen Neuseelands. Doch viele Menschen kennen den bedrohten Laufvogel nur aus dem Zoo. Um das zu ändern, sollen die Tiere in der Hauptstadt Wellington angesiedelt werden. Dafür müssen andere Arten weichen.
Kiwis für Kiwis: Neuseeländer bringen Vögel in die Stadt

Markenzeichen blaue Federn

Neue Kolibri-Art in Ecuador entdeckt

Quito (dpa) - Schillernde blaue Federn am Hals kennzeichnen eine neue Kolibri-Art, die Wissenschaftler in Ecuador entdeckt haben. Sie fanden den Vogel in einem bisher wenig von Vogelkundlern erforschten Andengebiet in der Provinz Loja im Südwesten des Landes.
Neue Kolibri-Art in Ecuador entdeckt

Fragen & Antworten

Nach Vogel-Drama: Was bedeutet eine Querschnittslähmung?

Berlin (dpa) - Nach einem Trainingsunfall im Juni ist die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Ihr Rückenmark ist am siebten Brustwirbel durchtrennt.
Nach Vogel-Drama: Was bedeutet eine Querschnittslähmung?

Bahnradsport

Kristina Vogel vor Leben im Rollstuhl: Viele wollen helfen

Kristina Vogel war die weltbeste Bahnradsportlerin - jetzt sitzt sie im Rollstuhl. Zukunftspläne hat sie noch nicht. Ihr Teamchef glaubt an eine Paralympics-Karriere. Die Doppel-Olympiasiegerin kann sich vorstellen, mitzuhelfen, Sicherheitsaspekte auszuarbeiten.
Kristina Vogel vor Leben im Rollstuhl: Viele wollen helfen

Nach Trainingssturz

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt

Die zweimalige Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist querschnittsgelähmt. «Es ist scheiße, das kann man nicht anders sagen. Egal wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen», sagte die 27-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel».
Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt