Frau tot in Lech gefunden - weitere Leiche entdeckt - Fall nimmt dramatische Wende

Frau tot in Lech gefunden - weitere Leiche entdeckt - Fall nimmt dramatische Wende

Staatsforsten reagieren

Hungrige Hirsche ziehen durchs Dorf - sie suchen nicht nur Futter

Hirsche suchen in Gruppen verzweifelt nach Nahrung mitten in der Ortschaft Walchensee. Sie finden neben Futter auch etwas Wichtiges auf den Straßen. Nun reagieren die Staatsforsten.
Hungrige Hirsche ziehen durchs Dorf - sie suchen nicht nur Futter
Schneeglätte: Paketwagen auf der Bundesstraße 11 umgestürzt

Am Walchensee

Schneeglätte: Paketwagen auf der Bundesstraße 11 umgestürzt

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Paketdienstes. Er landete bei einem Unfall mit seinem Transporter im Straßengraben. Der 25-Jährige erlitt nur einige Blessuren.
Schneeglätte: Paketwagen auf der Bundesstraße 11 umgestürzt
Mit 0,9 Promille rammte er zwei Autos - Doch der Richter urteilte nur: „Ordnungswidrigkeit“

Aus dem Gerichtssaal

Mit 0,9 Promille rammte er zwei Autos - Doch der Richter urteilte nur: „Ordnungswidrigkeit“

Ein Azubi aus Krün rammte bei einem Ausweichmanöver zwei Autos - dabei hatte er 0,9 Promille. Der Richter gab am Ende nicht dem Alkoholkonsum des 20-Jährigen die Schuld.
Mit 0,9 Promille rammte er zwei Autos - Doch der Richter urteilte nur: „Ordnungswidrigkeit“
Münchner taucht über 70 Meter tief und stirbt - das sagt die Polizei zum Todesfall

Kripo ermittelt

Münchner taucht über 70 Meter tief und stirbt - das sagt die Polizei zum Todesfall

Der „Fleckerlspitz“ ist ein beliebter Ort bei Tauchern. Am Samstag ist dort ein 56-Jähriger ums Leben gekommen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.
Münchner taucht über 70 Meter tief und stirbt - das sagt die Polizei zum Todesfall
Nach Tauchunfall: Keine Obduktion vorgesehen

Ermittlungen

Nach Tauchunfall: Keine Obduktion vorgesehen

Die genauen Umstände, unter denen am Samstag ein Taucher im Walchensee starb, sind noch nicht bekennt. Die Kriminalpolizei sieht aber keinen Anlass, wegen eines möglichen Fremdverschuldens intensiver zu ermitteln.  
Nach Tauchunfall: Keine Obduktion vorgesehen
Jede Hilfe kam zu spät: Taucher aus München stirbt in beliebtem See

Kriminalpolizei ermittelt Todesumstände

Jede Hilfe kam zu spät: Taucher aus München stirbt in beliebtem See

Alle Bemühungen waren umsonst: Am Samstag konnte die Wasserwacht einen Taucher nur noch tot aus dem Walchensee bergen.
Jede Hilfe kam zu spät: Taucher aus München stirbt in beliebtem See
Steile, wilde Nordflanke: Die neue Kletterroute am Herzogstand ist nichts für Anfänger

Tölzer war an Erschließung beteiligt

Steile, wilde Nordflanke: Die neue Kletterroute am Herzogstand ist nichts für Anfänger

Ist die alpinistische Erschließung der Alpen längst abgeschlossen? Von wegen: Jede Generation Kletterer sucht und findet in den Bergen immer wieder neue Herausforderungen. Sogar am Herzogstand.
Steile, wilde Nordflanke: Die neue Kletterroute am Herzogstand ist nichts für Anfänger
Wikingermarkt feiert zehnjähriges Bestehen

Wikingermarkt feiert zehnjähriges Bestehen

Wie einst die Wikinger gelebt haben, wird an diesem Wochenende wieder am Ufer des Walchensees nachgespielt. Der Wikingermarkt im Filmkulissendorf Flake findet bereits zum 10. Mal statt.
Wikingermarkt feiert zehnjähriges Bestehen
Am Herzogstand: König Ludwig steht persönlich vorm Berggasthof

Der Anlass: Sein 173. Geburtstag

Am Herzogstand: König Ludwig steht persönlich vorm Berggasthof

Zum 173. Geburtstag erschien König Ludwig wiedergeboren und persönlich am Herzogstand. Wer dahinter steckt? Ein gewisser Bernhard Ludwig Rieger.
Am Herzogstand: König Ludwig steht persönlich vorm Berggasthof
Ein Foto mit dem Kini auf dem Herzogstand

Zum Geburtstag von Ludwig II.

Ein Foto mit dem Kini auf dem Herzogstand

Der 25. August ist der Geburtstag von König Ludwig II. Der Lieblingsberg des Märchenkönigs war der Herzogstand. Zu seinem 173. Geburtstag kommt Ludwig II. nun dorthin zurück.
Ein Foto mit dem Kini auf dem Herzogstand