Polens oberste Gerichtsvorsitzende wehrt sich gegen erzwungene Pensionierung

Neues umstrittenes Gesetz

Polens oberste Gerichtsvorsitzende wehrt sich gegen erzwungene Pensionierung

Die oberste Gerichtsvorsitzende in Polen protestiert gegen ihre Pensionierung, die durch einen umstrittenen Beschluss der nationalkonservativen Regierung erzwungen wird.
Polens oberste Gerichtsvorsitzende wehrt sich gegen erzwungene Pensionierung

Zwangsruhestand für Richter in der Kritik

Wegen Justizreform in Polen - Richter gehen gegen Regierung auf die Straße

In Polen spitzt sich der Konflikt zwischen den Obersten Richtern und der nationalkonservativen Regierung wegen der umstrittenen Justizreform zu. Proteste sind geplant.
Wegen Justizreform in Polen - Richter gehen gegen Regierung auf die Straße
Tipps für den Städte-Trip: Streetart, Escape-Room-Bar und Musiktouren

Bunt und vielfältig

Tipps für den Städte-Trip: Streetart, Escape-Room-Bar und Musiktouren

Reise-News: Europas Metropolen faszinieren ihre Besucher oft durch ungewöhnliche Orte. Hier finden Sie eine Auswahl für Ihren Urlaub.
Tipps für den Städte-Trip: Streetart, Escape-Room-Bar und Musiktouren
Alle lachen sich kaputt: Ein ganz normales Supermarkt-Regal in Polen...

Internet-Hit

Alle lachen sich kaputt: Ein ganz normales Supermarkt-Regal in Polen...

Ein Supermarkt-Regal voller Wodka: Reddit-User lachen sich über Foto aus Polen kaputt
Alle lachen sich kaputt: Ein ganz normales Supermarkt-Regal in Polen...
Polens Opposition will umstrittenes Holocaust-Gesetz doch noch kurzfristig ändern

Neufassung des Entwurfs

Polens Opposition will umstrittenes Holocaust-Gesetz doch noch kurzfristig ändern

Kurz vor dem Inkrafttreten des Holocaust-Gesetzes will die polnische Opposition im Parlament eine Änderung von besonders umstrittenen Passagen beantragen.
Polens Opposition will umstrittenes Holocaust-Gesetz doch noch kurzfristig ändern
„Jüdische Täter“: Polen relativiert Holocaust-Äußerung

Nach israelischer Kritik

„Jüdische Täter“: Polen relativiert Holocaust-Äußerung

Nach israelischer Kritik hat Polen umstrittene Äußerungen des Regierungschefs Mateusz Morawiecki zum Holocaust relativiert.
„Jüdische Täter“: Polen relativiert Holocaust-Äußerung

Nach diplomatischem Eklat mit Israel

Umstrittenes Holocaust-Gesetz: Polens Regierung wirbt für Verständnis

Polens Premierminister Morawiecki veröffentlicht einen Werbespot über die Besetzung durch Nazi-Deutschland. Er will damit das Verständnis für das umstrittene Gesetz steigern.
Umstrittenes Holocaust-Gesetz: Polens Regierung wirbt für Verständnis
Gabriel unterstreicht historische Schuld Deutschlands

Umstrittenes Holocaust-Gesetz

Gabriel unterstreicht historische Schuld Deutschlands

Angesichts der Verabschiedung eines international umstrittenen Holocaust-Gesetzes in Polen hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) die historische Schuld Deutschlands unterstrichen.
Gabriel unterstreicht historische Schuld Deutschlands
Polens Regierung will den Bürgern das Trinken austreiben

Gesetzesnovelle tritt in Kraft

Polens Regierung will den Bürgern das Trinken austreiben

Die polnische Regierung will mit einer Gesetzesnovelle den Alkoholkonsum der Bevölkerung einschränken.
Polens Regierung will den Bürgern das Trinken austreiben
Paukenschlag in Polen: Hochrangige Minister müssen gehen

Neuer Regierungschef handelt

Paukenschlag in Polen: Hochrangige Minister müssen gehen

Der neue polnische Regierungschef Mateusz Morawiecki hat Außenminister Witold Waszczykowski und Verteidigungsminister Antoni Macierewicz entlassen. Auch die Minister für Umwelt, Gesundheit Digitales würden abgesetzt, teilte die Regierung in Warschau am Mittwoch offiziell mit.
Paukenschlag in Polen: Hochrangige Minister müssen gehen