„Schicksalsberg“ Watzmann: Bergretter müssen immer wieder unerfahrene Wanderer retten - auch wegen Social Media

Bereits über 100 Tote

„Schicksalsberg“ Watzmann: Bergretter müssen immer wieder unerfahrene Wanderer retten - auch wegen Social Media

Er wird schon immer der „Schicksalsberg“ genannt. Über 100 Menschen haben am Watzmann ihr Leben verloren. Die Bergwacht ist alarmiert, weil immer wieder unerfahrene Wanderer ihr Glück versuchen.
„Schicksalsberg“ Watzmann: Bergretter müssen immer wieder unerfahrene Wanderer retten - auch wegen Social Media
Tragischer Wander-Unfall am Watzmann: Frau stürzt 200 Meter in den Tod

Tödlicher Fall

Tragischer Wander-Unfall am Watzmann: Frau stürzt 200 Meter in den Tod
Tragischer Wander-Unfall am Watzmann: Frau stürzt 200 Meter in den Tod
Von Andalusien zum Watzmann: Bartgeier kehren nach Bayern zurück - Küken sollen ausgewildert werden

Berchtesgadener Nationalpark: LVB holt Bartgeier nach Deutschland

Von Andalusien zum Watzmann: Bartgeier kehren nach Bayern zurück - Küken sollen ausgewildert werden
Von Andalusien zum Watzmann: Bartgeier kehren nach Bayern zurück - Küken sollen ausgewildert werden

Aussiedlung am Watzmann geplant

Gelten seit 100 Jahren als ausgerottet: Bartgeier sollen ausgewildert werden - aber ohne Nürnberger Jungtier

Bald könnten die größten, heimischen Vögel wieder ihre Kreise durch die Alpen ziehen. Doch ein Jungtier aus dem Tiergarten Nürnberg wird nicht mit dabei sein.
Gelten seit 100 Jahren als ausgerottet: Bartgeier sollen ausgewildert werden - aber ohne Nürnberger Jungtier

Kaum noch Überlebenschancen

21-Jähriger will Watzmann besteigen: Seit zwei Wochen vermisst - Experten äußern düstere Prognose

Ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg wird vermisst. Er wollte den Watzmann besteigen. Die Suche kann jetzt nach einer wetterbedingten Pause wieder aufgenommen werden.
21-Jähriger will Watzmann besteigen: Seit zwei Wochen vermisst - Experten äußern düstere Prognose

Aktion im Video

Mann (30) wagt hochgefährlichen Sprung - jetzt drohen ihm Konsequenzen: Entscheidung naht

Niklas Winter ist mit einem Wingsuit vom Watzmann gesprungen. Doch jetzt drohen ihm dafür Konsequenzen. Denn er hat gegen ein Verbot verstoßen.
Mann (30) wagt hochgefährlichen Sprung - jetzt drohen ihm Konsequenzen: Entscheidung naht

Einsatzkräfte fassungslos

Münchner löst lebensgefährlichen Einsatz für Bergwacht aus - und will dann nicht gerettet werden

Drei Münchner wollten bei einem Meter Neuschnee und großer Lawinengefahr zum Watzmannhaus aufsteigen. Als die Retter sie endlich fanden, mussten sie erstmal diskutieren.
Münchner löst lebensgefährlichen Einsatz für Bergwacht aus - und will dann nicht gerettet werden

Retter müssen durch dichten Nebel

Dramatische Rettung am Watzmann: Frau stürzt 50 Meter in die Tiefe - Langer Einsatz für Bergwacht

Eine 22-jährige Urlauberin aus Brandenburg ist am Watzmann 50 Meter in die Tiefe gestürzt. Sie überlebte. Die Rettung schrieb ein Stück Bergwacht-Geschichte.
Dramatische Rettung am Watzmann: Frau stürzt 50 Meter in die Tiefe - Langer Einsatz für Bergwacht

Bergwachteinsatz am Watzmann

Wanderer geht in Sommerkleidung los - und bleibt im Schnee stecken

In München freuen sich die Menschen über die Sommerhitze. Bergwanderer aus den Städten werden aber zu einem gefährlichen Fehler verleitet.
Wanderer geht in Sommerkleidung los - und bleibt im Schnee stecken

Einsätze der Bergwacht

Wanderer (68) bricht am Watzmann bewusstlos zusammen - für ihn kommt jede Hilfe zu spät

Auf dem Weg zur Schnapbach-Alm am Watzmann ist ein 68-jähriger Wanderer bewusstlos zusammengebrochen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Wanderer (68) bricht am Watzmann bewusstlos zusammen - für ihn kommt jede Hilfe zu spät