Diktator Lukaschenko

Belarus hat in der Ukraine „nichts zu tun“, aber: Wenn Belarus reagiert, „wird es jeder spüren“

Der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko äußerte sich zu Truppeneinsätzen in der Ukraine. Er drohte dem Nachbarland mit „Reaktionen“.
Belarus hat in der Ukraine „nichts zu tun“, aber: Wenn Belarus reagiert, „wird es jeder spüren“
Belarus will Gebiet um Tschernobyl mit Strom versorgen - Kiew spricht von „Provokation“

Ukraine-Konflikt: Tschernobyl

Belarus will Gebiet um Tschernobyl mit Strom versorgen - Kiew spricht von „Provokation“
Belarus will Gebiet um Tschernobyl mit Strom versorgen - Kiew spricht von „Provokation“
Japan: Weitere Sanktionen gegen Russland und Belarus

Japan: Sanktionen

Japan: Weitere Sanktionen gegen Russland und Belarus
Japan: Weitere Sanktionen gegen Russland und Belarus

News-Ticker

Belarus: Hunderte Menschen harren weiter an polnischer Grenze aus – Lukaschenko startet Sanktionen gegen Westen

An der Grenze zwischen Belarus und Polen harren weiterhin hunderte Menschen aus. Indes traten belarussische Sanktionen gegen den Westen in Kraft.
Belarus: Hunderte Menschen harren weiter an polnischer Grenze aus – Lukaschenko startet Sanktionen gegen Westen

Hoffnung auf Reise nach Deutschland

Polen schlägt wegen Lukaschenko Alarm: 10.000 Geflüchtete an der Grenze

Der Konflikt zwischen Alexander Lukaschenko und der EU geht in die nächste Runde. In Belarus sollen sich nach polnischen Schätzungen mehr als 10.000 Geflüchtete befinden, die auf Einreise in die EU hoffen.
Polen schlägt wegen Lukaschenko Alarm: 10.000 Geflüchtete an der Grenze

Oppositions-Ikone Kolesnikowa

Belarus: 11 Jahre Gefängnis - Lukaschenko-Kritikerin zu langer Haft-Strafe verurteilt

Die Opposition in Belarus steht weiter stark unter Druck: Ein Gericht in Belarus hat die bekannte Regime-Kritikerin Maria Kolesnikowa zu elf Jahren Haft verurteilt.
Belarus: 11 Jahre Gefängnis - Lukaschenko-Kritikerin zu langer Haft-Strafe verurteilt

Angst vor Konsequenzen bei Rückkehr

Hilferuf von Belarus-Sprinterin: Verband zwang sie zur Heimreise - Polen will Athletin nun aufnehmen

Der Fall der Belarussin Kristina Timanowskaja fand jüngst Beachtung, als diese ihren unfreiwilligen Rückflug verhinderte. Nun hat sie eine neue Heimat gefunden.
Hilferuf von Belarus-Sprinterin: Verband zwang sie zur Heimreise - Polen will Athletin nun aufnehmen

Weißrussischer Regimekritiker

„Bitte stoppen Sie Lukaschenko!“ - Protassewitschs Mutter richtet flehentlichen Appell an Merkel

In Belarus sitzt Regierungskritiker Roman Protassewitsch seit Wochen in Haft. Seine Eltern sind verzweifelt. Sie bitten Kanzlerin Angela Merkel um Hilfe.
„Bitte stoppen Sie Lukaschenko!“ - Protassewitschs Mutter richtet flehentlichen Appell an Merkel

Russland versichert friedliche Absichten

Militärmanöver mit Russland: Baltische Staaten fordern Aufklärung von Belarus

Die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen fordern von Belarus nähere Informationen über dessen groß angelegtes Militärmanöver mit Russland inmitten schwerer Spannungen im Ukraine-Konflikt.
Militärmanöver mit Russland: Baltische Staaten fordern Aufklärung von Belarus

Migranten an der EU-Außengrenze

EU-Innenkommissarin zu Belarus: «klare Deeskalation»

In der Krise um Migranten an der östlichen EU-Außengrenze zu Belarus hat sich die Lage nach Ansicht von EU-Innenkommissarin Ylva Johansson entspannt. 
EU-Innenkommissarin zu Belarus: «klare Deeskalation»

Beratung der EU-Innenminister zu weiterem Vorgehen

Tausende illegale Grenzübertritte aus Belarus

Die EU-Innenminister beraten am Mittwoch (14.00 Uhr) darüber, wie die Union mit der sprunghaft angestiegenen Zahl von irregulären Grenzübertritten an der belarussisch-litauischen Grenze umgehen soll.
Tausende illegale Grenzübertritte aus Belarus