SPÖ nominiert Bahnchef

Österreich: Kern in Wien als neuer Kanzler vereidigt

Wien - Christian Kern wird wohl Österreichs nächster Kanzler und damit der Nachfolger des zurückgetretenen Werner Faymann. Nach Medieninformationen nominierte der SPÖ-Vorstand den 50-jährigen Bahnchef.
Österreich: Kern in Wien als neuer Kanzler vereidigt

SPÖ hat sich festgelegt

"Entscheidung gefallen": Kern wird österreichischer Bundeskanzler
"Entscheidung gefallen": Kern wird österreichischer Bundeskanzler

Rückhalt in seiner Partei verloren

Österreichs Kanzler Faymann tritt zurück
Österreichs Kanzler Faymann tritt zurück

Bundeskanzler von Österreich

Faymann kritisiert Merkel in der Flüchtlingskrise

Wien - Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel hat Werner Faymann erneut kritisiert. Deutschlands Verhalten sei Österreich gegenüber "ausgesprochen unfair".
Faymann kritisiert Merkel in der Flüchtlingskrise

Österreich kein "Warteraum"

Österreich: Flüchtlinge direkt aus Griechenland nach Deutschland

Wien - Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann rät Deutschland, eine Tagesquote für Flüchtlinge festzulegen und diese Asylbewerber dann direkt aus Griechenland aufzunehmen.
Österreich: Flüchtlinge direkt aus Griechenland nach Deutschland

1. Konzert nach ESC-Sieg

Conchita Wurst trifft Kanzler Faymann

Wien - Große Ehre für Conchita Wurst: Die ESC-Gewinnerin 2014 ist am Sonntagnachmittag vom österreichischen Bundeskanzler Werner Faymann empfangen worden. Kritiker sehen darin auch eine Gefahr.
Conchita Wurst trifft Kanzler Faymann

Bleibt die große Koalition in Österreich?

Wien - Die große Koalition kann nach der Wahl in Österreich knapp weitermachen. Ob sie das auch wirklich tut, beratschlagen am Montag die Parteigremien. Zumindest die Konservativen haben Zweifel.
Bleibt die große Koalition in Österreich?

SPÖ-Kandidat siebenmal im TV

Österreich-Wahl: Kanzler auf allen Kanälen

Wien - Während sich die Deutschen mit einem TV-Duell vor der Bundestagswahl begnügen müssen, bekommen die Österreicher Kanzlerfernsehen satt:
Österreich-Wahl: Kanzler auf allen Kanälen

Frist für Abschaffung

EU: Schluss mit dem Bankgeheimnis

Brüssel - Steuerschlupflöcher innerhalb der EU? Damit soll in Kürze Schluss sein. Beim EU-Gipfel erhält das Bankgeheimnis für Ausländer eine letzte Frist.
EU: Schluss mit dem Bankgeheimnis

Neuer Vorstoß in EU

Österreich lenkt bei Bankgeheimnis ein

Wien - Der Druck auf Steueroasen wirkt. Nach Luxemburg will auch Österreich sein Bankgeheimnis lockern. Deutschland und vier weitere EU-Staaten verschärfen den Kampf gegen Steuerbetrug.
Österreich lenkt bei Bankgeheimnis ein