Mehr Aufträge für die deutsche Industrie

Steigerung der Aufträge

Mehr Aufträge für die deutsche Industrie

Die deutsche Industrie hat im Juli wesentlich mehr Aufträge erhalten als im Vormonat.
Mehr Aufträge für die deutsche Industrie
Jetzt werden Bomben gesucht: Sprengung der Salzbachtalbrücke verzögert sich weiter

A66 bei Wiesbaden

Jetzt werden Bomben gesucht: Sprengung der Salzbachtalbrücke verzögert sich weiter
Jetzt werden Bomben gesucht: Sprengung der Salzbachtalbrücke verzögert sich weiter
Ein Jahr Corona-Sondervermögen: Zwischenbilanz
Ein Jahr Corona-Sondervermögen: Zwischenbilanz
Ein Jahr Corona-Sondervermögen: Zwischenbilanz

Kitaverband: Corona-Schutzmaßnahmen für Herbst und Winter

Der Deutsche Kitaverband fordert weitere Corona-Schutzmaßnahmen, damit die Betreuung der kleinen Kinder auch im Herbst und Winter in den Einrichtungen erfolgen kann. Die Corona-Pandemie werde auch mit einem Voranschreiten der Impfquoten nicht verschwinden, sagte die Vorsitzende Waltraud Weegmann der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden. „Mutationen und regionale Ausbrüche werden den Alltag zukünftig immer wieder prägen.“
Kitaverband: Corona-Schutzmaßnahmen für Herbst und Winter

Hessen braucht 356 weitere Klinik-Betten für Senioren

Bis zum Jahr 2025 braucht Hessen einer Prognose zufolge 356 weitere Krankenhausbetten speziell für alte Patienten. Mit dieser Zahl für den medizinischen Zweig der Geriatrie (Altersheilkunde) antwortete das Sozialministerium in Wiesbaden auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Landtagsfraktion.
Hessen braucht 356 weitere Klinik-Betten für Senioren

GEW: Dritte Corona-Impfung im Herbst für Kita-Erzieherinnen

Die Gewerkschaft GEW macht sich für eine dritte Corona-Impfung im Herbst für das Kita-Personal in Hessen stark. Bei den kleinen Kita-Kindern sei es kaum möglich, Abstand zu halten, sagte die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Birgit Koch, der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden. Außerdem sei es dringend nötig, ausreichend Luftreinigungsgeräte für die Einrichtungen in Hessen anzuschaffen.
GEW: Dritte Corona-Impfung im Herbst für Kita-Erzieherinnen

Mehr Fälle von Kindeswohlgefährdung in Hessen

Die hessischen Jugendämter haben im vergangenen Jahr bei deutlich mehr Kindern und Jugendlichen eine Gefährdungslage festgestellt. Mit 15.604 Gefährdungseinschätzungen habe es einen Anstieg um elf Prozent im Jahresvergleich gegeben, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit. In der Hälfte der Fälle seien Kinder unter sieben Jahren betroffen gewesen.
Mehr Fälle von Kindeswohlgefährdung in Hessen

Offenbacher „Heroes“ erhalten Hessischen Präventionspreis

Der Verein „Heroes“ des Offenbacher Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes hat den ersten Platz beim Hessischen Präventionspreis gewonnen. Das Projekt setzt sich für mehr Gleichberechtigung ein und richtet sich unter dem Motto „Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ besonders an junge Männer, wie das Justizministerium am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.
Offenbacher „Heroes“ erhalten Hessischen Präventionspreis

Rheingau-Gastronomen bangen wegen gesperrter Brücke um Gäste

Der langfristige Ausfall der Salzbachtalbrücke bei Wiesbaden bereitet Winzern und Gastronomen im Rheingau Kopfzerbrechen. Die Brücke der Autobahn 66 ist eine wichtige Verbindung in die Ausflugs- und Ferienregion. Der Geschäftsführer der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH, Thorsten Reineck, sagte: „Die Tagestouristen bleiben aus, die Urlaubsgäste, die bereits gebucht haben, kommen verärgert über die Umwege bei der Anreise im Hotel an.“
Rheingau-Gastronomen bangen wegen gesperrter Brücke um Gäste

Umbruch bei Türkgücü geht weiter voran

Türkgücü München verpflichtet Paterson Chato von Liga-Rivale

Türkgücü München verpflichtet Paterson Chato von Rivale Wehen Wiesbaden. Der 24-Jährige ist ein weiteres Gesicht des alljährlichen Umbruchs bei Türkgücü München.
Türkgücü München verpflichtet Paterson Chato von Liga-Rivale