Gute Skibedingungen in den Alpen - aber hohe Lawinengefahr

Schneehöhen

Gute Skibedingungen in den Alpen - aber hohe Lawinengefahr

Der viele Schnee in den Alpen ist Segen und Fluch zugleich: Die Lawinengefahr ist hoch, Zermatt war sogar zwei Tage von der Außenwelt abgeschnitten. Doch dafür sind die Bedingungen für Wintersportler in den meisten Skigebieten hervorragend.
Gute Skibedingungen in den Alpen - aber hohe Lawinengefahr
Winter im Simmental: Skifahren und ein bisschen Schwefel

Mehr als Sport

Winter im Simmental: Skifahren und ein bisschen Schwefel

Lenk im Simmental ist der schönste Talabschluss der Welt, sagen die Einheimischen. Doch es gibt mehr als Wintersport in allen Ausprägungen und Simmentaler Rinder. Ein altehrwürdiges Hotel wuchert mit einem einmaligen Schatz - auch wenn der etwas unangenehm riecht.
Winter im Simmental: Skifahren und ein bisschen Schwefel
Sturm und Tauwetter behindern Wintersport in Deutschland

Schneehöhen

Sturm und Tauwetter behindern Wintersport in Deutschland

In den deutschen Mittelgebirgen leiden einige Wintersportgebiete unter Tauwetter. Vor allem Loipenspuren sind oft nicht mehr befahrbar. Gute Pistenbedingungen herrschen hingegen in Österreich.
Sturm und Tauwetter behindern Wintersport in Deutschland
Wie entsteht eine Lawine?

Schneebretter und Staublawinen

Wie entsteht eine Lawine?

Schneelawinen sind der Alptraum von Wintersportlern und Urlaubern. Sie können einen gewaltigen Druck entwickeln und zur tödlichen Gefahr werden. Doch wie entstehen Lawinen überhaupt?
Wie entsteht eine Lawine?
Fettreiche Sonnencreme für den Wintersport einplanen

Schutz für die Haut

Fettreiche Sonnencreme für den Wintersport einplanen

UV-Strahlung, Wind und kalte, trockene Luft strapazieren die Haut. Das bekommen vor allem Wintersportler zu spüren. Für sie ist es ratsam, Gesicht und Lippen mit fetthaltiger Sonnencreme zu schützen.
Fettreiche Sonnencreme für den Wintersport einplanen
Edel speisen und chillen: Ski-Lounges in Österreich

Schickes Ambiente

Edel speisen und chillen: Ski-Lounges in Österreich

Pommes, Spaghetti, Leberknödelsuppe: Die Auswahl in Bergrestaurants ist normalerweise recht ähnlich. Doch es ist einiges passiert in den Skigebieten - inzwischen kann man auch in Lounges auf dem Berg chillen und genießen.
Edel speisen und chillen: Ski-Lounges in Österreich
Wie transportiert man Skier am besten im Auto?

Dachbox oder Träger

Wie transportiert man Skier am besten im Auto?

Wer einen Kombi oder Van fährt, braucht sich über dieses Thema nicht so sehr den Kopf zerbrechen. Die Bretter passen bei umgeklappten Rücksitzen gut ins Auto. Was für Transportmöglichkeiten gibt es noch?
Wie transportiert man Skier am besten im Auto?
Skigymnastik in letzter Minute

Besser als nichts

Skigymnastik in letzter Minute

Viele Hobbyskiläufer begeben sich vom Büro direkt auf die Piste - und gefährden damit sich und andere. Aber lohnt sich Skigymnastik überhaupt noch, wenn der Urlaub schon bald ansteht? Unbedingt, sagen Experten. Tipps für die Vorbereitung auf den letzten Drücker.
Skigymnastik in letzter Minute
Wie stark unterscheiden sich schwarze Pisten?

Schlauer reisen

Wie stark unterscheiden sich schwarze Pisten?

So mancher Wintersportler neigt im Hinblick auf seine fahrerischen Fähigkeiten zur Selbstüberschätzung: Häufig kommt es auf Skipisten zu Unfällen, weil sich einige Sportler zu viel zutrauen. Doch wann ist welche Skipiste für welchen Skifahrer geeignet?
Wie stark unterscheiden sich schwarze Pisten?
Skiparadies Hokkaido: Tiefschneeabenteuer in Nisekos "Japow"

Schneesicherheit

Skiparadies Hokkaido: Tiefschneeabenteuer in Nisekos "Japow"

Hokkaido genießt in der Skiszene einen geradezu mythischen Ruf. Die Insel im Norden Japans ist eines der zuverlässigsten Tiefschnee-Reviere der Welt. Das größte Skigebiet der Insel, Niseko United, lockt Freerider aus aller Welt. Und nicht nur die.
Skiparadies Hokkaido: Tiefschneeabenteuer in Nisekos "Japow"