Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 

„Fasching ohne Konfetti ist wie Suppe ohne Salz“

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 

Wenn die Faschingszüge durch die fränkischen Großstädten ziehen, wird es dort auch nach wie vor bunt sein. Es gibt kein Konfetti-Verbot für Würzburg, Nürnberg und Co. 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 

Videoüberwachung ausgewertet

Reizgas in Würzburger Schnellrestaurant - Ermittler haben Verdacht

Am Mittwoch wurde in Würzburg ein Schnellrestaurant wegen eines beißenden Geruchs geräumt. Die Auswertung der Videoüberwachung ist abgeschlossen und es gibt einen Verdacht.
Reizgas in Würzburger Schnellrestaurant - Ermittler haben Verdacht
Polizei räumt Schnellrestaurant am Würzburger Hauptbahnhof

Beißender Geruch

Polizei räumt Schnellrestaurant am Würzburger Hauptbahnhof

Aufregung am Würzburger Hauptbahnhof: Die Bundespolizei sperrte zeitweise eine McDonalds-Filiale, da sich zehn Person über Atemwegsprobleme beklagten.
Polizei räumt Schnellrestaurant am Würzburger Hauptbahnhof
Würzburg: Wollte Medizinstudent Kind für den IS rekrutieren?

Verdacht gegen radikalen Syrer

Würzburg: Wollte Medizinstudent Kind für den IS rekrutieren?

Ein gewalttätiger Syrer und gleichzeitig Student in Bayern hat angeblich versucht, den erst siebenjährigen Sohn seiner Ex-Partnerin als Kämpfer für den Islamischen Staat zu rekrutieren. 
Würzburg: Wollte Medizinstudent Kind für den IS rekrutieren?
Mann stiehlt Jesuskind und bricht ihm Zeh und Finger ab

An Weihnachten:

Mann stiehlt Jesuskind und bricht ihm Zeh und Finger ab

Die Polizei erwischte den 28-Jährigen als er mit dem Jesus-Kind unterm Arm seelenruhig über den Würzburger Marktplatz spazierte. Aber da war das Unglück schon geschehen.
Mann stiehlt Jesuskind und bricht ihm Zeh und Finger ab
Unbekannter stiehlt Weihnachtseinkäufe - Frau wollte Freunden helfen

Sie wollte Lebensmittel spenden

Unbekannter stiehlt Weihnachtseinkäufe - Frau wollte Freunden helfen

Sie wollte zu Weihnachten Gutes tun - doch dann hat ein Unbekannter der Frau in Würzburg einen Tag vor Heiligabend drei prall gefüllte Einkaufstaschen geklaut.
Unbekannter stiehlt Weihnachtseinkäufe - Frau wollte Freunden helfen
Kurioser Einsatz: Polizei rettet Plastikpuppe vorm Erfrieren

Beamter schlägt Scheibe ein

Kurioser Einsatz: Polizei rettet Plastikpuppe vorm Erfrieren

Eine Plastikpuppe hat in Unterfranken eine Rettungsaktion ausgelöst. Nach Polizeiangaben vom Dienstag entdeckte ein Polizeibeamter bei der Kontrolle eines Pkw in einem Industriegebiet ein vermeintliches Kleinkind.
Kurioser Einsatz: Polizei rettet Plastikpuppe vorm Erfrieren
Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 

In der Nähe eines jüdischen Gemeindezentrums

Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 

Ein verdächtiges Paket in der Nähe des jüdischen Gemeindezentrums „Shalom Europa“ in Würzburg hat am Freitagabend einen großen Polizeieinsatz ausgelöst.
Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet

Opfer schwer verletzt

Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat auf einem Zebrastreifen in Würzburg ein Mädchen angefahren und ist anschließend geflüchtet.
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Fall liegt über 40 Jahre zurück

Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Wegen sexuellen Missbrauchs eines Schutzbefohlenen hat das Bistum Würzburg einen Priester im Ruhestand angezeigt.
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an