Zweite Stammstrecke: Eine Pleite, viele Experten - hörte niemand auf sie?

Heer an Fachleuten überwacht Bau des Milliardenprojekts

Zweite Stammstrecke: Eine Pleite, viele Experten - hörte niemand auf sie?

Der Landtag hat sich in eine Sommerpause verabschiedet, doch das Stammstrecken-Debakel harrt der Aufklärung. Wie konnte es zur Kostenexplosion und zur Zeitverzögerung kommen? Obwohl eine Heerschar von Experten das Bauprojekt überwacht.
Zweite Stammstrecke: Eine Pleite, viele Experten - hörte niemand auf sie?

Baustopp keine Option

Verkehrsminister Wissing äußert sich zur Stammstrecken-Finanzierung: „Die Mittel sind da“
Verkehrsminister Wissing äußert sich zur Stammstrecken-Finanzierung: „Die Mittel sind da“
Kostenexplosion 2. Stammstrecke: Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?

Beim Streit sitzt Bayern wohl am kürzeren Hebel

Kostenexplosion 2. Stammstrecke: Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?
Kostenexplosion 2. Stammstrecke: Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?

Bau der 2. Stammstrecke

„Extrem enttäuschend“: OB Reiter tobt nach Minister-Absage bei Krisensitzung über 2. Stammstrecke

Die Kosten- und Zeitexplosion beim Bau der zweiten Stammstrecke explodieren wohl. Nun ließ Wissing eine Krisensitzung kurzfristig platzen – OB Reiter tobt.
„Extrem enttäuschend“: OB Reiter tobt nach Minister-Absage bei Krisensitzung über 2. Stammstrecke

Eisige Stimmung in München

Milliardengrab 2. Stammstrecke lässt Fronten verhärten: „Kein zweiter Berliner Flughafen“

Der Bau der zweiten Stammstrecke entwickelt sich zum Milliardengrab. Zwischen Bahn, Bund, Freistaat und Stadt hängt der Haussegen schief.
Milliardengrab 2. Stammstrecke lässt Fronten verhärten: „Kein zweiter Berliner Flughafen“

Krisen-Treffen mit Verkehrsminister

Stammstrecke dramatisch teurer: Heftiger Streit mit Bund droht – Fertigstellung wohl nicht vor 2034

Die zweite Stammstrecke in München sollte schon 2026 in Betrieb gehen. Doch die ersten Züge fahren wohl erst viel später. Zudem explodieren die Kosten.
Stammstrecke dramatisch teurer: Heftiger Streit mit Bund droht – Fertigstellung wohl nicht vor 2034

Am Montag werden die Pläne veröffentlicht - Hier vorab Details

Münchens größtes Bauprojekt: Bahn beantragt Baugenehmigung für die zweite Stammstrecke im Abschnitt Ost

Während die Bahn im Westen mit Hochtouren an der zweiten Stammstrecke baut, gibt es im Osten noch nicht einmal eine tragfähige Baugenehmigung. Nach jahrelanger Verzögerung soll sich das ändern. Ab Montag liegen die Pläne aus – es gibt unangenehme Überraschungen.
Münchens größtes Bauprojekt: Bahn beantragt Baugenehmigung für die zweite Stammstrecke im Abschnitt Ost