1. Startseite
  2. Thüringen

Mann zusammengeschlagen: politischer Hintergrund vermutet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Vermutlich aus politischen Motiven ist am Westbahnhof in Jena ein 33 Jahre alter Mann von zwei Unbekannten angegriffen worden. Die schwarz gekleideten und mit Sturmhauben maskierten Täter hätten ihr Opfer am Donnerstag von hinten attackiert und auf den Mann eingeschlagen und -getreten, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei erlitt der 33-Jährige schwere Verletzungen im Gesicht.

Jena - Die Angreifer fuhren den Angaben zufolge auf Fahrrädern davon. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen des Vorfalls. dpa

Auch interessant

Kommentare