1. Startseite
  2. Thüringen

Rund 700 Cannabis-Pflanzen im Saale-Holzland-Kreis entdeckt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei zwei Männern aus dem Saale-Holzland-Kreis hat die Polizei rund 700 Cannabis-Pflanzen entdeckt. Gegen die 43 und 59 Jahre alten Männer sei am Donnerstag Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Polizei war am Mittwoch wegen eines Streits zur Wohnung des 43-Jährigen nach Tauchlitz gerufen worden. Auf dem Dachboden fanden die Beamten fast 90 Marihuana-Pflanzen sowie Utensilien zum Anbau der Droge.

Jena - Auch in Weißenborn wurden sie am Mittwoch fündig: In der Wohnung des 59-Jährigen hätten die Polizisten über 600 Cannabispflanzen entdeckt, etwa 250 Gramm getrocknete Cannabisblüten sowie -blätter und etwa 200 Gramm Cannabissamen. dpa

Auch interessant

Kommentare