+
Takeshi‘s Castle kehrt mit neuen Folgen ins TV  zurück.

Neue Folgen ab Mai

Kult-Gameshow Takeshi‘s Castle ist wieder da - mit besonderem Moderator

  • schließen

Es ist die wohl beste TV-Rückkehr des Jahres - neben den neuen Folgen der Superkickers um Tsubasa Ozora: Takeshi‘s Castle ist zurück und hat sogar neue Folgen am Start.

München - Hand aufs Herz: Wer erinnert sich noch an Takeshi‘s Castle? Wer jetzt sagt, dass er oder sie noch nie davon gehört hat, sollte entweder ganz schnell bei Youtube suchen oder sich den Termin im Kalender anstreichen, an dem es neue Folgen gibt.

Neue Folgen Takeshi‘s Castle? Sie haben richtig gehört! Comedy Central hat sichim Herbst letzten Jahres die Rechte an der internationalen Ausstrahlung der Serie gesichert. Nun wurde bekanntgegeben, dass der Sender insgesamt 20 neue Folgen der Show zeigen wird.

Takeshi‘s Castle: Wer moderiert die neuen Folgen?

Ein wichtiger Teil der Serie, bei der 100 Kandidaten versuchen, die Festung des Fürsten Takeshi zu stürmen, sind die sarkastisch-witzigen Kommentare des Moderators aus dem Off. Für diese Position hat sich Comedy Central einen besonderen Mann geschnappt.

Lesen Sie auch: Darum setzte ProSieben seine „Gameshow-Konferenz“ ab

Oliver Kalkofe, bekannt aus seiner Sendung „Kalkofes Mattscheibe“ sowie den „Wixxer“-Filmen, wird die Moderation von Takeshi‘s Castle übernehmen. "Ich freue mich sehr, als Teil dieses glorreichen Formats gemeinsam mit dem Zuschauer erneut Zeuge zu werden, wie schön Scheitern doch sein kann" sagte der 52-Jährige gegenüber Comedy Central.

Komiker Oliver Kalkofe wird die neuen Folgen von Taskehi‘s Castle moderieren.

Gedreht wurde die Neuauflage übrigens nicht wie das Original in Japan. Stattdessen versuchen die Angreifer, in Thailand die Burg des Fürsten zu stürmen.

Takeshi‘s Castle: Wann gibt‘s die neuen Folgen?

Alle Fans sollten jetzt genau lesen: Ab 5. Mai laufen die neuen Folgen von Takeshi‘s Castle auf Comedy Central. Ab 22 Uhr zeigt der Sender dann immer eine Doppelfolge und sorgt so gleich für eine ganze Stunde Unterhaltung. Eine Episode wird etwa 30 Minuten dauern.

Takeshi‘s Castle: So können Sie Comedy Central schauen

Comedy Central sendet nicht rund um die Uhr, sondern teilt sich seine Sendezeit mit dem Musiksender VIVA. Von 02 Uhr bis 14 Uhr sendet VIVA, ab dann übernimmt Comedy Central. Wenn sie also nach Comedy Central suchen und nichts finden, können sie ihre Senderliste alternativ auch nach VIVA durchforsten. 

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.