+
Autoverkäuferin Panagiota Petridou moderiert die neue Vox-Show.

"Abgewürgt und ausgebremst"

Vox sucht Deutschlands miesesten Autofahrer

Köln - „Abgewürgt und ausgebremst“ heißt ein neues Format auf dem Privatsender Vox. In der Show wird Deutschlands schlechtester Autofahrer gesucht.

Sieben Kandidaten treten in Wettkämpfen gegeneinander an, wie der Sender am Dienstag in Köln mitteilte. Die Kandidaten, die Fortschritte machten, dürften nach Hause - wer nach acht Folgen übrigbleibe, habe verloren.

Die neue Show mit acht Folgen starte am 16. Juli und sei dienstags um 20.15 Uhr zu sehen. Moderiert wird sie laut Senderangaben von Panagiota Petridou (33). Die Autoverkäuferin Petridou wurde bekannt durch die Vox-Doku-Soap „Biete Rostlaube, suche Traumauto“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare