+
Sky

Ein paar Euro mehr im Monat

Abo-Sender Sky erhöht zur nächsten Saison die Gebühren

München - Der Sender will seine Abogebühren für die verschiedenen Kundengruppen schrittweise erhöhen. Der Grund: der Preisanstieg bei Film- und Fußballrechten.

Kurz vor der Entscheidung im Milliardenpoker um die Bundesliga-Rechte erhöht der Pay-TV-Sender Sky Deutschland die Preise. Ab August würden die Abos um maximal drei Euro teurer, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag und bestätigte einen Bericht der „Bild“-Zeitung. Bisher zahlten die 4,6 Millionen Zuschauer im Durchschnitt 35 Euro im Monat.

Film- und Fußballrechte hätten sich stark verteuert, erklärte der Unternehmenssprecher. Die Kosten für die Champions- und die Europa-League seien ebenso gestiegen wie für die Einspeisung der Programme bei Kabelnetzbetreibern, und die Bundesliga wolle ebenfalls mehr Geld. 

1,8 Milliarden Euro im Jahr Umsatz

Die Bundesliga kassiert in der nächsten Saison für die Medienrechte 835 Millionen Euro und will bis 10. Juni über die Übertragungsrechte von Sommer 2017 bis 2021 entscheiden. Sky zeigt bisher alle Spiele live.

Der Sender werde seine Abogebühren für die verschiedenen Kundengruppen schrittweise erhöhen, bis Ende nächsten Jahres seien fast alle Kunden betroffen, sagte der Sprecher. Ein Sonderkündigungsrecht bestehe nicht. Ausgenommen von der Preiserhöhung seien nur die Basispakete Starter und Entertainment. Sky Deutschland setzt rund 1,8 Milliarden Euro im Jahr um, schreibt aber rote Zahlen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Lässt Sandra Steffl die Hüllen fallen?
Sandra Steffl zieht ins Dschungelcamp 2018. Lässt diese Kandidatin ganz schnell die Hüllen im australischen Busch fallen? Alle Infos im Porträt.
Dschungelcamp 2018: Lässt Sandra Steffl die Hüllen fallen?
Nach kuriosem DSDS-Auftritt: Wusste Bohlen von Diegos Krankheit?  
Mit seinem eigentümlichen Auftritt sorgt DSDS-Kandidat Diego weiter für Diskussionen. Doch eine Frage stellt sich ganz besonders: Wusste die Jury um Pop-Titan Dieter …
Nach kuriosem DSDS-Auftritt: Wusste Bohlen von Diegos Krankheit?  
„Der Bergdoktor“ ist endlich zurück: Das erwartet uns in Staffel 11 
„Der Bergdoktor“ behandelt wieder: Neben dramatischen Krankheitsfällen sorgt in der elften Staffel ein neues Familienmitglied für Unfrieden im Hause Gruber. Das erwartet …
„Der Bergdoktor“ ist endlich zurück: Das erwartet uns in Staffel 11 
Dschungelcamp 2018: Alle Sendetermine in TV und Live-Stream
Das Dschungelcamp 2018 startet am Freitag: Das sind die Sendetermine im TV und Live-Stream. Zu diesen Sendzeiten laufen Dschungelcamp und Dschungeltalk.
Dschungelcamp 2018: Alle Sendetermine in TV und Live-Stream

Kommentare