Lkw-Anhänger stößt in Schongau mit Zug zusammen - Mehrere Verletzte

Lkw-Anhänger stößt in Schongau mit Zug zusammen - Mehrere Verletzte

Abschied von TV-Kommissar Felmy im engsten Familienkreis

Eching/ München - Der Schauspieler Hansjörg Felmy soll im engsten Familienkreis beerdigt werden. "Es soll keine öffentliche Beerdigung geben", sagte Felmys Kollege und Freund, Peter Fricke.

Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge hatte Felmy vor einem Jahr sein Testament gemacht und darin ein Urnenbegräbnis im allerengsten Kreis verfügt. Er will demnach unter einem Baum und ohne Grabstein beerdigt werden. In der Komödie im Bayerischen Hof, in der Felmy auch auftrat, soll es im Oktober eine Gedenkfeier mit Kollegen und Freunden geben. Der ehemalige "Tatort"-Kommissar war am vergangenen Freitag im Alter von 76 Jahren zu Hause in Eching in Niederbayern gestorben.

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) würdigte Felmy am Dienstag als "großen Schauspieler und kritischen Geist". "Unvergessen ist er und wird er bleiben als Kommissar Haferkamp", sagte Intendantin Monika Piel in Köln. In der WDR-"Tatort"-Reihe habe er von 1974 bis 1980 den "sympathisch-unangepassten, grummelnden Essener Kommissar im zerknitterten Regenmantel" gespielt. Felmy sei aber auch als einer der großen Nachkriegs-Kinostars unvergessen. Für den WDR stand er zuletzt 1990 für die Serie "Abenteuer Airport" vor der Kamera.

Schauspielerkollege Ezard Haußmann, mit dem Felmy für "Abenteuer Airport" spielte, sagte, er sei derzeit nicht in der Lage zu arbeiten. "Hansjörg ist für mich wie ein Bruder gewesen. Er hatte eine von Gott begnadete Ausstrahlung, verbunden mit hoher Anständigkeit und Integrität. Niemals hat er, wie es sonst in unserem Beruf oft vorkommt, über andere hergezogen. Seine lange Krankheit hat er mit viel Kraft und Würde ertragen."

Der WDR zeigt an diesem Mittwoch (29.8.2007) im Spätprogramm (23.15 Uhr) den "Tatort"-Titel "Zweikampf". In der kommenden Woche strahlt der WDR am Mittwoch in der Reihe "Menschen hautnah" den Film "Gearbeitet habe ich noch nie!" (22.30 Uhr) aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
Am Montag begrüßte Quizmaster Günther Jauch die TV-Zuschauer zu einer Sonderausgabe von „Wer wird Millionär“, bei der diesmal nur 18-Jährige antreten durften. Zwei junge …
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Sie ist eine der beliebtesten TV-Sendungen - aber wie lange noch? Günther Jauch sprach nun über die Zukunft von „Wer wird Millionär“ - und wie sie entschieden wird.
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show
Mehrfach war Donald Trumps TV-Show „The Apprentice“ für Emmys nominiert, gewann aber nie, worüber er sich lautstark beschwerte. Trumps Wahlsieg aber machte die …
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show

Kommentare