+
Edona James strandet auf der Südseeinsel bei "Adam sucht Eva".

Nackt-Kuppel-Show beendet

Böse Gerüchte nach "Adam sucht Eva": Wollte Achi ein Paar spielen?

  • schließen

München - "Adam sucht Eva", die Nackt-Kuppel-Show auf RTL, ist zu Ende. Und Kandidatin Edona James erhebt böse Vorwürfe gegen ihren vermeintlichen "Adam" Achi.

Update vom 28. Januar 2017: Nun versucht sie es auch noch mit Singen. Was Dieter Bohlen wohl dazu sagt, wenn Edona James als Kandidatin bei DSDS auftritt?

Update vom 7. Oktober 2016: Die Nackt-Kuppel-Show hat offenbar ihre erste echte Promi-Liebe hervorgebracht. Laut einem Bericht sind Peer Kusmagk und Janni Hönscheid seit den Dreharbeiten zu "Adam sucht Eva" ein Paar.

Update vom 28. September 2016: Auch Daniel Köllerer, Janni Hönscheid, Peer Kusmagk und Sarah Joelle Jahnel sind 2016 bei Adam sucht Eva dabei.

Update vom 27. September 2016: Adam sucht Eva gibt es natürlich auch diesen Herbst wieder. Diesmal lernen sich normale Menschen und angeblich berühmte Menschen kennen. Dabei sind etwa: Ronald Schill, Janina Youssefian und Leo Bartsch.

So hatte sich Edona James das nicht vorgestellt, als sie sich dazu entschied, an der RTL-Nackt-Show "Adam sucht Eva" teilzunehmen. Ihr Plan war es, in die Südsee zu fliegen und dort ihre große Liebe kennenzulernen. Doch Achi, den sie dort an einem Traumstrand traf, hatte einen ganz anderen Plan. Jedenfalls empfindet Edona das so. "Ich wollte, dass er mein Adam wird", sagte Edona James am Mittwoch unserer Onlineredaktion. "Doch Achi hat mich schamlos ausgenutzt."

Eigentlich hätte alles so schön sein können bei "Adam sucht Eva". Denn zunächst schien es wie ein modernes Nackt-Show-Märchen: Die 27-Jährige, die seit drei Jahren vollständig umoperiert ist und als Frau lebt, erinnert sich an eine schöne Zeit mit dem selbsternannten Mister Torpedo. "Wir haben uns super verstanden", erzählt Edona. "Ich habe ihn sehr gemocht, wir haben geknutscht, und ich hatte die Hoffnung, dass wir auch nach dem Ende der Sendung zusammen bleiben."

Edona James ist nach dem Ende von "Adam sucht Eva" geschockt

Doch Achi hat diese Hoffnung jäh zerstört. Denn kaum war "Adam sucht Eva" zu Ende, machte er ein unglaubliches Geständnis: "Er erzählte mir, dass er schwul ist", behauptet Edona James. Doch ihre Behauptungen gehen noch weiter: Angeblich wollte Achi trotzdem mit Edona das glückliche Paar in der Öffentlichkeit weiterspielen. "Das war ein riesengroßer Schock für mich", sagt Edona.

Dabei hatte Edona James selbst schon darüber nachgedacht, ob Achi vielleicht schwul ist. Dass er bisexuell sein könnte, hat Achi sogar selbst erzählt, nämlich vor einiger Zeit der Bild-Zeitung: "Bisschen bi schadet natürlich nie." In diesem Fall hätte sich auch Edona James nach "Adam sucht Eva" vorstellen können, mit Achi zusammen zu sein, sagt sie. Aber so wollte sie das Spiel nicht mitspielen. Stress hatte es erst kürzlich zwischen den beiden gegeben: Denn Achi hatte der Bild-Zeitung erzählt, dass er Anfangs dachte, Edona sei ein Alien. Edona James war damals schon außer sich: "Das ist Rufmord", sagte sie. Sie wollte ihn sogar anzeigen. Davon sieht sie aber jetzt ab, wie sie unserer Onlineredaktion erzählte.

"Warum hat er mitgemacht", fragt sich Edona James nach "Adam sucht Eva"

Warum Achi dann aber bei der Nackt-Show "Adam sucht Eva" auf der Suche nach seiner Eva gewesen ist, weiß Edona James nicht. "Ich frage mich: Warum hat er mitgemacht?" Erklären kann sich die 27-Jährige das nur so: "Er will im Mittelpunkt stehen, er hat Minderwertigkeitskomplexe." Weil Edona James sein Pärchen-Spiel nicht mitspielen wollte, hat er sie angeblich in den sozialen Netwerken und auf Whatsapp blockiert - die beiden haben keinen Kontakt mehr. "Dieser Mensch braucht Bestätigung", ist sich Edona sicher. Und: "Achi will ins Dschungelcamp. Das war der Grund dafür, dass er bei 'Adam sucht Eva' dabei war." Edona James ist jedenfalls gekränkt, sagt sie. "Für mich ist das Thema Achi erledigt."

Achi ließ eine Kontaktanfrage unserer Redaktion zu den Gerüchten nach "Adam sucht Eva" übrigens unbeantwortet.

Edona James aber wird sich aber durch diese Geschichte nach "adam sucht Eva" nicht davon abhalten lassen, ihren Weg weiter zu gehen: Ab 28. August steht Edona James' erster Song bei iTunes zum Download bereit und auch auf Spotify ist sie zu hören.

Im September 2016 zog Edona James übrigens in den TV-Knast von Promi Big Brother ein. Doch nach nur vier Tagen schmiss Sat1 sie aus dem Kellerloch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare