+
Silikon-Wunder Edona James ist ziemlich wütend: Auf Achi, der genauso wie sie an der RTL-Show "Adam sucht Eva" teilnimmt.

"Ich dachte, sie wäre ein Alien"

"Adam sucht Eva": Edona James ist wütend auf Achi

  • schließen

München - Zuerst verstanden sie sich noch super, jetzt liegen die beiden Teilnehmer der RTL-Nackt-Show "Adam sucht Eva", Achi und Edona James, im Clinch. Schuld ist eine Äußerung von Achi. Und Edona plaudert derweil eine pikantes Geheimnis aus.

Update vom 28. Januar 2017: Nun versucht sie es auch noch mit Singen. Was Dieter Bohlen wohl dazu sagt, wenn Edona James als Kandidatin bei DSDS auftritt?

Update vom 7. Oktober 2016: Die Nackt-Kuppel-Show hat offenbar ihre erste echte Promi-Liebe hervorgebracht. Laut einem Bericht sind Peer Kusmagk und Janni Hönscheid seit den Dreharbeiten zu "Adam sucht Eva" ein Paar.

Update vom 28. September 2016: Diese "Promis" machen die Runde bei Adam sucht Eva komplett: Daniel Köllerer, Janni Hönscheid, Peer Kusmagk und Sarah Joelle Jahnel.

Update vom 27. September 2016: Adam sucht Eva geht in die nächste Runde - diesmal sind nicht nur Normalos dabei, sondern aus so genannte Promis: Ronald Schill, Janina Youssefian und Leo Bartsch zum Beispiel. Kennen Sie nicht? Kein Problem, wir sagen Ihnen alles, was Sie zu den Kandidaten wissen müssen.

Update vom 5. September 2016: Edona James war diesmal bei Promi Big Brother dabei - allerdings nur für vier Tage. Dann schmiss Sat1 die Blondine aus dem TV-Container.

Update vom 27. August 2015: Nach dem Ende von "Adam sucht Eva" geht der Stress zwischen Edona James und Achi weiter. Die Blondine behauptet nämlich, dass Achi mit Edona James ein Paar in der Öffentlichkeit spielen wollte.

Update vom 26. August 2015: Bekommt Heike aus Bad Tölz heute ihren Williams? Gibt es ein Happy End bei "Adam sucht Eva"? Die RTL-Nackt-Kuppel-Show geht heute ins Finale.

Als Edona James an Mittwoch Morgen aufstand, dachte sie sich noch nichts Böses. Ein Klick auf Facebook reichte allerdings aus, um ihr den Tag zu ruinieren: In ihrem Postfach stapelten sich die Nachrichten von Fans an sie: "Was willst du mit diesem Kerl? Das kann doch nicht sein, dass er dich so beleidigt!".

Was war passiert? Edona James und Achi, beide Teilnehmer der RTL Show "Adam sucht Eva", haben sich in der Sendung "Adam sucht Eva" ziemlich gut verstanden, ob mehr lief, dazu wollten die beiden noch keinen Kommentar abgegeben. Die Strapazen auf der Südseeinsel haben die Teilnehmer bereits hinter sich und sind wieder zurück in Deutschland. Das Finale wird allerdings erst am Mittwoch, 26. August, ausgestrahlt.

Nun hat sich der Österreicher Achi gegenüber der "Bild" über Edona, die seit drei Jahren vollständig umoperiert als Frau lebt, geäußert. In einem Interview sagte er über die vollbusige Blondine, die er bei "Adam sucht Eva" kennenlernte: „Ich dachte am Anfang, sie wäre ein Alien." Von sich selbst sagte Achi schon, bevor er überhaupt auf der Insel ankam, dass er sein bestes Stück gerne "Mister Torpedo" nennt.

"Adam sucht Eva": Edona James will Achi anzeigen

Edona ist außer sich, als sie von dieser Bezeichnung über sich hört: "Ich bin sehr traurig darüber, dass Achi mich so in der Öffentlichkeit beschreibt. Warum macht er das? Was habe ich ihm getan? Ich habe doch auch niemandem erzählt, dass ich das Gefühl hatte, dass er schwul ist.", erzählt das Busenwunder merklich aufgewühlt im Gespräch mit unserer Onlineredaktion nach der Ausstrahlung von "Adam sucht Eva".

Das kann ich nicht auf mir sitzen lassen, dachte sich Edona James wohl und holte direkt zum Gegenschlag nach "Adam sucht Eva" aus: "Er möchte immer im Mittelpunkt stehen, er denkt, er ist der Hecht. Aber neben mir schaut er nur wie ein kleines Kind aus. Mit seinem Charakter hat er keine Chance, jemals so eine Frau wie mich zu bekommen", meint die Blondine trotzig.

Doch nicht nur Wut regt sich in Edona. Auch für das Geschäft sei diese Äußerung von Achi, sie sehe aus wie ein Alien, sehr schädigend. Denn, so die "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin, sie arbeite als Model, habe eine große Fangemeinde und auch ihren Stolz: "Das ist Rufmord. Ich arbeite mit meinem Aussehen. Alien ist für mich eine Kreatur, und ich bin keine Kreatur!", beteuert sie.

"Adam sucht Eva": Achis Äußerungen könnten böses Nachspiel haben

Gerne hätte sie mit Achi persönlich über die Angelegenheit gesprochen. Aber: "Er hat sein Handy ausgeschalten und mich bei WhatsApp blockiert. Wir wohnen auch nicht gerade nah beieinander", sagt Edona James und die Enttäuschung ist ihr anzuhören. Achis Äußerungen könnten allerdings ein böses Nachspiel haben, denn Edona James ist nicht mehr zum spaßen zumute, sie setzt ihm ein Ultimatum: "Er hat die Chance, sich bei mir zu entschuldigen. Wenn er das nicht innerhalb einer Woche macht, dann geht eine Anzeige wegen Beleidigung an ihn raus", droht die "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und ein …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Wann kommen die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV?
Wann sind die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV und im Live-Stream zu sehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine von „Schöne Bescherung“ zum Fest.
Wann kommen die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV?
Dschungelcamp 2018: Termin für Start und Sendetermine stehen fest
Dschungelcamp 2018: Der Termin für den Start der neuen Staffel steht endlich fest. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sendeterminen.
Dschungelcamp 2018: Termin für Start und Sendetermine stehen fest

Kommentare