"Aktenzeichen XY" mit Holzklotz-Fahndung nach Quoten vorn

Hamburg - Die ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" lockte am Mittwochabend die meisten Zuschauer vor die TV-Bildschirme.

Ab 20.15 Uhr verfolgten nach Senderangaben 5,91 Millionen Menschen (18,4 Prozent Marktanteil) die Ausgabe mit dem Phantombild zum tödlichen Holzklotz-Wurf bei Oldenburg. Für das ARD-Drama "Brennendes Herz" interessierten sich 3,90 Millionen (12,1 Prozent) und für die RTL-Dokureihe "Teenager außer Kontrolle -Letzter Ausweg Wilder Westen" 3,43 Millionen (10,8 Prozent).

Die Champions-League-Übertragung des Fußballspiels Fenerbahce Istanbul gegen FC Chelsea (2:1) sahen bei Sat.1 in der ersten Halbzeit ab 20.45 Uhr 2,96 Millionen (9,0 Prozent) und im zweiten Durchgang ab 21.45 Uhr 3,42 Millionen (11,9 Prozent). Um 20.15 Uhr schalteten 2,95 Millionen (9,2 Prozent) die Vox-Krimiserie "Criminal Intent" ein und 2,60 Millionen (8,2 Prozent) die ProSieben-Serie "Desperate Housewives".

Auf großes Interesse stieß um 21.15 Uhr die RTL-Beraterreihe "Raus aus den Schulden", die 4,75 Millionen (15,0 Prozent) sahen. Frank Plasbergs ARD-Polittalk "Hart aber fair" verfolgten ab 21.45 Uhr 3,97 Millionen (14,8 Prozent), während zeitgleich 3,03 Millionen (10,0 Prozent) das ZDF-"heute journal" sahen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare