+
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt. die Moderatoren der Sendung „Circus HalliGalli“. 

„Eintrag in den Geschichtsbüchern des Fernsehens längst gesichert“

ProSieben verrät: An diesem Tag ist Schluss mit „Circus HalliGalli“

München - Der Termin für die letzte Sendung steht: Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) geben am 20. Juni ihren Abschied bei „Circus HalliGalli“.

Nach der 136. Folge in insgesamt neun Staffeln ist Schluss. Das teilte ProSieben am Dienstag mit. Das Duo hatte bereits im Februar bekanntgegeben, mit der Sendung aufhören zu wollen.

„Mit der letzten Circus-Vorstellung endet eine Show, die sich ihren Eintrag in den Geschichtsbüchern des Fernsehens längst gesichert hat“, sagte ProSieben-Chef Daniel Rosemann. „Und der Wahnsinn wird nicht enden: ProSieben, Joko und Klaas werden auch die nächsten Jahre gemeinsam Geschichte schreiben.“ Weiter im Programm bleiben „Die beste Show der Welt“ und „Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt“. ProSieben will zusammen mit dem Duo weitere neue Shows entwickeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
Am Montag begrüßte Quizmaster Günther Jauch die TV-Zuschauer zu einer Sonderausgabe von „Wer wird Millionär“, bei der diesmal nur 18-Jährige antreten durften. Zwei junge …
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten

Kommentare