+
Als Pop-Musiker Fabrizio Frey findet Andreas Gabalier, m.), in der ZDF-Krimiserie "Die Rosenheim Cops" eine Leiche.

Volksmusikstar als Schauspieler

Was macht Andreas Gabalier bei den „Rosenheim-Cops“?

Rosenheim - Der Rock'n'Roll-Star der Volksmusik, Andreas Gabalier, versucht sich jetzt auch als Schauspieler und wird demnächst bei den "Rosenheim Cops" im ZDF zu sehen sein. 

Andreas Gabaliers Karrieremaschine läuft auf Hochtouren: Der gebürtige Grazer, der am vergangenen Freitag 30 Jahre alt wurde, hat gerade in der ARD im September seine erste eigene TV-Show („Gabalier - Die Volks-Rock'n'Roll-Show“) in Deutschland bekommen. Jetzt liefert er auch noch sein Schauspieldebüt ab: An diesem Dienstag spielt Gabalier in der 300. Folge der ZDF-Krimiserie „Die Rosenheim-Cops“ (19.25 Uhr) den Pop-Sänger Fabrizio Frey, der bei einem Festival in Rosenheim auftreten soll. Unglücklicherweise findet der Gast einen Mitarbeiter von Eventmanager Wallner (Philipp Moog) erschlagen im Stadtarchiv auf.

Was ist anstrengender: Singen oder schauspielern? „Für den Künstler ist auf jeden Fall der Dreh anstrengender“, sagte Gabalier in einem ZDF-Interview. „Ich war ab sieben Uhr morgens am Set und habe bis abends gedreht. Das war sehr anstrengend. Du sagst zwei Sätze, dann sind wieder fünf Minuten Pause, dann wieder zwei Sätze und so weiter. dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare