+
Anne Gesthuysen (45) hört beim ARD-Morgenmagazin auf.

Endlich wieder ausschlafen

Anne Gesthuysen hört beim ARD-Morgenmagazin auf

Köln - Als Moderatorin des ARD-Morgenmagazin beginnt der Arbeitstag von Anne Gesthuysen bereits gegen 1.00 Uhr nachts. Darauf hatte die 45-Jährige nach mehr als 1000 Sendungen keine Lust mehr. 

Anna Planken wird Gesthuysens Nachfolgerin.

„Wenn es nur drei Stunden später losginge mit dem Morgenmagazin, dann würde ich mit Freuden die nächsten 10 Jahre weiter moderieren", erklärte die Journalistin am Donnerstag. Doch sie wolle endlich mal wieder ausschlafen. Deshalb höre sie beim ARD-Morgenmagazin auf. "Das MoMa ist mir natürlich sehr ans Herz gewachsen: Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge“, sagte Gesthuysen. Die Bestseller-Autorin („Wir sind doch Schwestern“) wolle sich nun zunächst vor allem ihrem zweiten Roman widmen.

Gesthuysens Platz soll Anna Planken einnehmen, die bereits von 2010 bis 2012 MoMa-Moderatorin war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Die neue Staffel von „Der Bachelor“ läuft ab dem 10. Januar 2018 auf RTL. Der Kölner Sender hat bereits alle 22 Kandidatinnen vorgestellt.
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?

Kommentare