+
Stefan Raab gewann den Publikumspreis als bester Entertainer

ARD erteilt Raab für Tagesschau eine Absage

Köln - Stefan Raab steht dafür, sich immer neue Ziele zu setzen und an weiteren TV-Sendungen teilzunehmen. Doch seinem jüngsten Traum erteilte nun die ARD eine Absage.

"TV Total", "Bundesvision Song Contest", "Eurovision Song Contest", "Wok-WM", "Stock Car Crash Challenge", "Schlag den Raab" und, und, und - Stefan Raab ist in vielen TV-Sendungen zu sehen. Sein jüngster Traum war offenbar, auch mal in der "Tagesschau" zu sehen zu sein.

Das war der Bundesvision Song Contest

Das war der Bundesvision Song Contest

Beim "Deutschen Fernsehpreis" erklärte der 44-Jährige nämlich, mit Judith Rakers (35) eine Wette abgeschlossen zu haben: Wenn er die Trophäe gewinne, tausche er für eine Sendung mit ihr. Er moderiere am Freitag die "Tagesschau", sie sollte dafür die Protagonistin für eine Folge "Schlag den Raab" werden.

Doch aus der Einlösung der Wette wird nichts. Ein ARD-Sprecher zum Express: "Das entbehrt jeglicher Grundlage. Wir wissen nichts davon." Für solche Gags sei die "Tagesschau" nicht da.

Auch einer wie Raab ist sich wohl bewusst, dass es Grenzen gibt. Das Multitalent dürfte sich nicht wirklich Hoffnung gemacht haben, die Meldungen in Deutschlands ehrwürdigster Nachrichtensendung zu verlesen. Oder etwa doch?

al.

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare