+
Mehmet Scholl ersetzt Günter Netzer als ARD Fußball-Experte.

ARD: Scholl ist der neue Netzer

Köln - Die Nachfolge von ARD-Fußball-Experte Günter Netzer ist offenbar geregelt. Nach einem Bericht soll Mehmet Scholl künftig an der Seite von Gerhard Delling Länderspiele analysieren.

Das berichtet "Focus Online". Die Sportchefs der Sendeanstalt haben sich danach bereits auf den Ex-Bayern-Profi geeinigt.

Günter Netzer ist bei der Länderspielberichterstattung seit zwölf Jahren der Mann an Gerhard Dellings Seite. Nach der Weltmeisterschaft scheidet er auf eigenen Wunsch aus. Nachfolger Scholl soll bereits in Südafrika zum Einsatz kommen. Zusammen mit Delling war er in der Vergangenheit schon bei Bundesliga-Live-Spielen und im DFB-Pokal für die ARD im Einsatz.

Nervige Reporter-Phrasen

Die 40 nervigsten Phrasen von Fußball-Reportern

Anders als der mit Moderator Delling gekoppelte Netzer soll Mehmet Scholl verschiedenen Moderatoren zur Seite stehen. In erster Linie könnte das dann Reinhold Beckmann sein.

Nach Informationen von "Focus online" hatten die ARD-Oberen auch über Schalke-Trainer Felix Magath und Bayern-Präsident Uli Hoeneß nachgedacht.

mm  

.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare