+
Der Schlagersänger Roberto Blanco bei der Generalprobe der Silvestershow am 30. Dezember 2017 in der Stadthalle in Graz. Ob er da den Text noch kannte? 

ARD-Silvestershow

Text vergessen? Jetzt spricht Roberto Blanco

  • schließen

Fast jeder kann diesen Schlager mitsingen: „Ein bisschen Spaß muss sein“. Ausgerechnet Roberto Blanco scheint den Text aber vergessen zu haben. 

Graz - Was war denn da los? Bei der Silvestershow von ARD und ORF in der Grazer Stadthalle sollte Schlagersänger Roberto Blanco seinen größten Hit singen: „Ein bisschen Spaß muss sein“. Seit 1972 steht er mit dem Lied auf den Bühnen, müsste ihn eigentlich rückwärts im Schlaf singen können. Doch der 80-Jährige zeige überraschende Textschwächen. 

Den Refrain hatte er noch drauf: „Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein“. Doch als es dann in die Strophen ging, lächelte Blanco seine offensichtlichen Gedächtnislücken weg. Statt der Strophe (“Heut Nacht feiern wir, machen durch bis um vier. Fragen nicht nach Zeit und Geld, weil es dir und auch mir so gefällt“) folgte nur „Ohoh!“ und der Refrain nochmal. Auch die zweite Strophe ließ er aus. 

Texthänger in Wirklichkeit Absicht?

„Ich bin der Sänger. Wenn ich das singe, dann singe ich das auf meine Art“, sagte Blanco am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Er habe den Song „tausend Millionen Mal“ gesungen und den Text nicht vergessen, sondern wegen der guten Stimmung im Saal improvisiert. Durchschnittlich 2,89 Millionen Zuschauern verfolgten Jörg Pilawas „Silvestershow“ bis Mitternacht.

Viele Zuschauer waren jedenfalls irritiert: 

mag/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Programmänderung: RTL II drohen weitreichende Probleme
Bislang galt RTL II als Vollprogramm. Nun prüfen die Medienhüter ob das noch der Fall ist - denn der Sender hat seine Nachrichten gekürzt.  
Nach Programmänderung: RTL II drohen weitreichende Probleme
Jetzt wird es richtig heiß! Kandidaten landen bei RTL2-Show vor laufender Kamera im Bett
Nach der Trennung gibt Natascha bei der Damenwahl Tobi noch einmal eine Chance. Auch Tracy und Marcellino kommen sich näher. Christoph musste gehen. Bei Jessica und …
Jetzt wird es richtig heiß! Kandidaten landen bei RTL2-Show vor laufender Kamera im Bett
Zum ersten mal in GTNM-Geschichte: Sorgt Heidi Klum für Jury-Sensation?
Diese Nachricht kommt für die Fans von „Germany‘s next Topmodel“ völlig überraschend. Heidi Klum soll einen Runderneuerung ihrer Jury planen. Ein Mitglied der GNTM-Jury …
Zum ersten mal in GTNM-Geschichte: Sorgt Heidi Klum für Jury-Sensation?
ZDF zeigt neuen „München Mord“: Das Oktoberfest, Peinlichkeiten und ein Nazi-Bunker
Am ersten Oktoberfest-Abend strahlt das ZDF einen neuen Krimi aus der Reihe „München Mord“ aus. Der Fall heißt „Die ganze Stadt ein Depp“ und spielt während der Wiesn. 
ZDF zeigt neuen „München Mord“: Das Oktoberfest, Peinlichkeiten und ein Nazi-Bunker

Kommentare