+
Einen Tag lang zappen: Unser Redakteur Stefan Sessler testet am Donnerstag die öffentlich-rechtlichen Sender.

Einen Tag lang ARD, ZDF & Co.

Die Öffentlich-Rechtlichen im großen TV-Test

München - 17,98 Euro - so viel zahlen wir jeden Monat für die Öffentlich-Rechtlichen. Und was bekommen wir dafür? Genau das will Redakteur Stefan Sessler wissen und macht einen Tag lang den ultimativen TV-Test!

Einen Tag lang: Die Öffentlich-Rechtlichen im Test

Stefan Sessler zappt einen Tag lang durch die öffentlich-rechtliche TV-Landschaft. Mal sehen, wie sein Urteil ausfällt.

Redakteur Stefan Sessler macht am Donnerstag den Test, den ultimativen Selbstversuch. Er wird ein Tag lang ununterbrochen schauen. Von morgens 8 Uhr bis spät nachts – ausschließlich öffentlich-rechtliche Sender. ARD und ZDF, 3sat und Arte, BR, SWR, MDR, KIKA, Phoenix, ZDF Neo und all die anderen, die wir mit unseren Gebühren bezahlen. In einem Live-Ticker wird er über seine Fernseh-Erlebnisse berichten! Also, klicken Sie in den TV-Live-Ticker und begleiten Sie Stefan Sessler bei seinem TV-Test!

Zapping durch die Öffentlich-Rechtlichen:

Hier geht's zum TV-Ticker

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare