Ärztliche Versorgung und Wetterchaos: Störungen auf der Stammstrecke

Ärztliche Versorgung und Wetterchaos: Störungen auf der Stammstrecke

Auch Mozart spielt eine Rolle

- Einen Tag nach Wolfgang Amadeus Mozarts 250. Geburtstag gastiert Thomas Gottschalk in der Heimatstadt des Komponisten. An diesem Samstag präsentiert der 55-Jährige in Salzburg die erste von sechs "Wetten, dass . . . ?"-Ausgaben in diesem Jahr. Die Konkurrenz geht angesichts von Gottschalks Anziehungskraft aufs Publikum weitgehend auf Tauchstation und bevorzugt Wiederholungen. RTL verschiebt sogar die Castingreihe "Deutschland sucht den Superstar".

Gottschalk empfängt bei seinem Auswärtsspiel in Österreich unter anderen die Schauspieler Ann-Kathrin Kramer, Friedrich von Thun und Jan Josef Liefers, den österreichischen Finanzminister Karl-Heinz Grasser, Boris Becker sowie Opernsängerin Cecilia Bartoli. Musikalische Gäste sind "Depeche Mode", Anastacia, Eros Ramazzotti, die "Sugababes" und James Blunt.

Nicht eingehen wird Gottschalk laut ZDF auf das Jubiläum seiner Show. Am 14. Februar 1981 ging in Düsseldorf die erste Ausgabe über die Bühne, damals noch mit Frank Elstner. Der 25. Geburtstag soll in Salzburg keine Rolle spielen, Mozart dagegen schon, vielleicht auch bei der Stadtwette. Über die herrscht aber vor Sendebeginn wie immer strengste Geheimhaltung. Die Hommage an das musikalische Genie aus dem 18. Jahrhundert ist dem genialen Unterhalter im Jahr 2006 aber immerhin einen koketten Satz wert: "Wenn Mozart heute leben würde, sähe er so aus wie ich."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp im Live-Ticker: Giuliana spricht offen über ihre Geschlechtsumwandlung
Matthias Mangiapane verhaute seine zweite Dschungelprüfung so richtig, Ansgar Brinkmann ging baden und Giuliana Farfalla sprach offen über ihre Geschlechtsumwandlung. …
Dschungelcamp im Live-Ticker: Giuliana spricht offen über ihre Geschlechtsumwandlung
Giulianas Geständnis am Lagerfeuer: „Hab noch nie mit einem Mann geschlafen“
Ansgar Brinkmann badete mit allen Mädels, Giuliana machte eine überraschende Beichte und Matthias holte - Achtung, Trommelwirbel! - keinen einzigen Stern. Tag 3 im …
Giulianas Geständnis am Lagerfeuer: „Hab noch nie mit einem Mann geschlafen“
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich Kandidat Matthias Mangiapane?
Matthias Mangiapane ist im Dschungelcamp 2018. Doch wer ist dieser Kandidat eigentlich? Tipp: Man kennt ihn aus einer anderen RTL-Show.
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich Kandidat Matthias Mangiapane?
Tatort-Kritik zum neuen Fall aus Köln: Dieser Krimi ist Pfusch
Der Kölner Tatort mit den Kommissaren schenk und Ballauf kann nicht wirklich überzeugen. Er präsentiert ein Personal, das sich so kalt und leblos anfühlt wie eine …
Tatort-Kritik zum neuen Fall aus Köln: Dieser Krimi ist Pfusch

Kommentare