Auch an der Saar ein Bayer

- Gerade wurde er als europäischer "Shooting Star" bei der Berlinale gefeiert ­ nur die bisher letzte einer ganzen Reihe von Auszeichnungen, darunter der Merkur-Theaterpreis. An diesem Sonntag kabbelt sich Maximilian Brückner wieder als ARD-"Tatort"-Kommissar Franz Kappl in Saarbrücken mit seinem Kollegen Deininiger (Gregor Weber). Nachdem sich der kernige blonde Bayer aus Riedering bei Rosenheim ("Typ stählerner Rauschgoldengel", schrieb der "Spiegel") im Morddezernat seine ersten Sporen verdient hat, geht es im zweiten Fall mit dem Titel "Der Tote vom Straßenrand" um einen Mann, der auf mysteriöse Weise am Steuer seines Autos stirbt. Außerdem bahnt sich eine Romanze zwischen dem Hauptkommissar und der Gerichtsmedizinerin (Lale Yavas) an.

Auch wenn der Plot nicht aus der üblichen Krimikost herausragt, ist Kappl auf dem besten Weg, sich als Nachfolger für Kommissar Palu, dessen (Zwangs-)Pensionierung Jochen Senf öffentlich beklagt hatte, zu etablieren. "Ich kenne Saarbrücken mittlerweile ganz gut", unterstreicht Brückner. Ein Bayer bleibt er im "Tatort" trotzdem. Wenn er dort mit dem Papa zuhause telefoniert, spricht er Heimatdialekt.

Die Karriere des 28-Jährigen verlief atemberaubend. Ausgebildet an der Münchner Falckenbergschule, machte der junge Riederinger als "Boandlkramer" im "Brandner Kaspar" am Volkstheater Furore, weitere Theaterrollen folgten. Auch im Fernsehen und auf der Leinwand glänzte Brückner, zuletzt in Marcus M. Rosenmüllers "Schwere Jungs".

Der Saarländische Rundfunk (SR) ist stolz darauf, mit ihm einen hoch gelobten Nachwuchsstar als Krimihelden entdeckt zu haben. "Das Schöne ist, wir haben einen fähigen Schauspieler zur rechten Zeit für eine Dauerrolle gewonnen, die ihn einerseits nicht festlegt, ihn aber auf Jahre präsent machen kann", schwärmt SR-Programmdirektor Hans-Günther Brüske.

ARD, Sonntag, um 20.15 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 

Kommentare