Christl und Toni im BR

Augsburger Puppenkiste kehrt zurück ins TV

München - Figuren aus der Augsburger Puppenkiste sind ab Freitag wieder im Fernsehen zu sehen. Der BR spricht von einer bayerischen Version der "Muppet Show".

Das Schwein Christl moderiert gemeinsam mit der Hunde-Handpuppe Toni zum ersten Mal die Sendung „Sauhund! Die pfundige Puppenshow“ im Bayerischen Rundfunk (BR). Als eine bayerische Version der „Muppet Show“ bezeichnet der BR seine neue Comedy-Talkshow. In der ersten Ausgabe des neuen Formats ist Kabarettist Wolfgang Krebs zu Gast auf dem sprechenden Sofa und lässt sich von Schwein Christl und Hund Toni interviewen. Neben weiteren Marionetten aus der Puppenkiste ist auch „Bernd, das Brot“ in der Sendung zu sehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
Netflix hat am 1. Dezember seine erste deutsche Serie hochgeladen: „Dark“. Manches erinnert an die gefeierte amerikanische Netflix-Serie „Stranger Things“. Was schreiben …
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“

Kommentare