Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet
+
Sandra kämpfte 2016 um den damaligen „Bachelor“ Leonard.

„Für die Quoten muss man ja so einiges tun“

Kandidatin aus Erding packt aus: So wird beim Bachelor getrickst

  • schließen

Eine neue Runde Bachelor! 22 schöne Frauen balgen sich um den schönen Daniel Völz. Doch glaubt man einer Erdingerin, wird da auch schön getrickst.

München - Ein Traum von einem Mann! RTL inszeniert den neuen Bachelor Daniel Völz wie gehabt als den Mann, auf den alle Frauen gewartet haben. Vom 10. Januar an wollen sich 22 Frauen auf RTL seine Gunst sichern. Die am Ende nur eine haben darf. Dazwischen werden eine Menge Rosen verteilt (was so viel wie „Du bist weiter“ bedeutet“), und es ist nicht wenig an Herzschmerz zu erwarten. Wild könnte es auch werden.

Was ist echt und was ist fake? Bachelor-Kandidatin packt aus

Aber was ist bei der RTL-Show „Der Bachelor“ eigentlich echt? Das fragen sich bestimmt einige Fans. Wenn es wirkliche Fakes gibt, werden die wohl das Geheimnis der Macher bleiben. Aber jetzt packt eine ehemalige Kandidatin aus und verrät, dass zumindest bei den Dialogen ziemlich getrickst wird. 

Die damals 23-jährige Sandra aus Erding hat vor zwei Jahren beim Bachelor teilgenommen. Zum Start der neuen Staffel hat sie sich jetzt in der Bayern-3-Morgenshow der „Frühaufdreher“ geäußert. 

Ex-Bachelor-Kandidatin: „Einfach Sätze weggelassen“

„Ja, das war schon so, dass sie von Konversationen einfach Sätze weggelassen haben oder sie anders zusammengestellt wurden, dass man danach im Fernsehen ein anderes Gespräch gesehen hat als es eigentlich war“, erinnert sie sich. „Das haben sie schon geschickt gemacht.“ Doch ein bisschen stärkt Sandra auch den Machern den Rücken. „Für die Quoten muss man ja so einiges tun.“ 

Fans erinnern sich: 2016 gab‘s um Sandra jede Menge Wirbel um ein angebliches Zitat zum Thema Kinder.

Bei der neuen „Der Bachelor“-Staffel ist wieder eine Schönheit aus Oberbayern dabei: Janina (24) kommt aus dem Landkreis München. „Jetzt freue ich mich darauf, mit 21 anderen verrückten Mädels um den Bachelor zu kämpfen“, so die Blondine. Sie wurde Ende 2015 zur Miss Bayern 2016 gewählt.

Ob auch der Bachelor ihrem Charme erliegt? Man könnte es ihm angesichts dieser Bikini-Fotos von Janina nicht verdenken.

Der neue Bachelor und seine Ex

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp 2018 live im TV und Live-Stream
Das Dschungelcamp 2018 geht los: Hier finden Sie alle Sendetermine im TV und im Live-Stream, sowie die Sendezeiten des anschließenden Dschungeltalks.
Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp 2018 live im TV und Live-Stream
Alle 50 Sekunden tut ein TV-Koch im Fernsehen etwas Unhygienisches
In deutschen Kochsendungen machen die Protagonisten im Schnitt alle 50 Sekunden einen Hygienefehler. Das schreibt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in einem …
Alle 50 Sekunden tut ein TV-Koch im Fernsehen etwas Unhygienisches
Dschungelcamp 2018 - die Quoten bröckeln
Ist der traumhaft schöne australische Dschungel genau der richtige Ort, um Tränen freien Lauf zu lassen? Ein Halbpromi nach dem anderen heult - doch die Zugkraft der …
Dschungelcamp 2018 - die Quoten bröckeln
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Giuliana pinkelt daneben! Tag 3 beginnt vielversprechend
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Giuliana pinkelt daneben! Tag 3 beginnt vielversprechend
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Giuliana pinkelt daneben! Tag 3 beginnt vielversprechend

Kommentare

heini99
(0)(0)

Als erstes dachte ich dass da etwa beim Studienabschluß manipuliert wird.
Mir scheint, daß jedes 08/15 Mädchen sich unbedingt mit solch einen Schmarrn outen will, nur um bekannt zu werden. Was haben manche Leute nur im Kopf. Sie wird im späteren Leben ganz andere Probleme bekommen bzw. haben.

ludger2211Antwort
(1)(0)

Und solche die diesen Schwachsinn veröffentlichen.

bröselmaschine
(6)(0)

Beim Bachelor und bei RTL im Allgemeinen wird getrickst? Jetzt bin ich aber überrascht, das hätte ich jetzt nicht gedacht! Wer ist eigentlich dümmer? Diejenigen, die sich für solche Formate ins Fersehen stellen oder diejenigen, die sich diesen Müll anschauen. Ich bin mir da noch nicht so ganz sicher...