+
Josef und Narumol genießen ihre Wanderung in den Bergen.

Bauer Josef: „Ich hab’ Dich lieb!“

München - Er ist der Star der aktuellen Staffel von Bauer sucht Frau: Josef aus dem Chiemgau. In der Folge am Montag gesteht er seiner Narumol: „Ich hab’ Dich lieb!“.

Die Brautschau der RTL-Bauern geht am Montag (21.15 Uhr) in die vierte Runde. Und Bauer Josef aus dem Chiemgau, der einzige Bayer unter den acht balzenden Landwirten (und einer Landwirtin), in die Luft. Wie der Kölner Privatsender mitteilte, hat sich der 48-Jährige für diese Episode vorgenommen, mit seiner Narumol einen Ausflug in die Berge zu machen und der 44-Jährigen aus Kiel zu zeigen, wie schön seine Heimat ist. Mit der Seilbahn geht’s auf die Kampenwand zu einer Wanderung – und das, obwohl fotostrecke-bauer-sucht-frau-tznicht sicher ist, ob sie nicht vielleicht unterwegs in der Gondel „spucken“ muss.

Bauer sucht Frau: Die Kandidaten dieser Staffel

Bauer sucht Frau - Die Landwirte der neuen Staffel

Doch die Fahrt verläuft ohne Zwischenfälle und bei einer Rast mit einem herrlichen Blick über den Chiemsee versichert Josef seiner Narumol: „Ich hab’ Dich lieb!“

Außer mit den aktuellen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten gibt es am Montag auch ein Wiedersehen mit Bauer Heinrich aus Nordrhein-Westfalen, dem „singenden Schäfer“ der letzten Staffel. Laut RTL stellen der 43-Jährige, der nach wie vor solo ist, und seine Mutter künftig am Ende jeder Folge Bauernregeln vor.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Heimkinder sollen draußen bleiben
Die evangelische Kirche in Frankfurt will einen Dokumentarfilm über die Schicksale von Heimkindern in der Nachkriegszeit zeigen. Doch die Betroffenen lädt sie dazu nicht …
Ex-Heimkinder sollen draußen bleiben
Viva ist Geschichte: Darum macht der erste Satz von Heike Makatsch aus dem Jahr 1993 heute traurig
Was sich lange abgezeichnet hat, ist bald traurige Wahrheit: Viva macht Ende des Jahres die Schotten dicht. Nach 25 Jahren verabschiedet sich der Sender, der sich …
Viva ist Geschichte: Darum macht der erste Satz von Heike Makatsch aus dem Jahr 1993 heute traurig
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
„Babylon Berlin“ - die Krimiserie war auf dem Bezahlsender Sky mega erfolgreich. Nun ist Produktion endlich im ARD zu sehen. Das Erste hat dafür einen besonderen Termin …
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.