+
Beendet Inka Bause die Moderation bei RTL "Bauer sucht Frau"? Sie hat neue Pläne.

Aussagen dürften Fans schockieren

Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne

Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.

Köln - Die letzte Staffel von „Bauer sucht Frau“ sorgte wieder für viele Schlagzeilen, vor allem Bauer Gerald aus Namibia bescherte dem RTL-Dauerbrenner wieder gute Quoten: Er fand dank Inka Bause seine große Liebe Anna: Die Projektmanagerin und der Farmer haben sich noch während der Sendung verlobt, wollen nächstes Jahr heiraten

Inka Bause schockt Fans mit neuen Plänen

Mit einer neuen Aussage jagt Inka Bause ihren treuen Fans einen gehörigen Schreck ein: Wie die Moderatorin bunte.de sagte, wolle sie sich 2018 endlich wieder ganz ihrer Musik widmen und sogar auf Deutschland-Tour gehen: „Ich dachte, Musik zu machen, würde mir nicht fehlen. Obwohl ich jahrelang Geige und Klavier spielte, ein Musikstudium abgeschlossen habe und in der DDR ein Teenie-Star war. Irgendwann lief es mit der Moderation so gut, dass ich mich entschied, nicht mehr auf allen Hochzeiten zu tanzen. Vor allem auch wegen meiner Tochter“, erklärt Inka Bause. An ihrem 50. Geburtstag am 21. November will Bause jedoch wieder zurück zu ihren Wurzeln: „Nun mache ich mir im nächsten Jahr diese Tournee zum Geschenk.“ Online gibt es sogar schon Tickets zu kaufen. Inka Bause feierte als „Inka“ 1984 mit dem Song „Spielverderber“ ihren großen Durchbruch als Sängerin in der DDR. 

Inka Bause war in der DDR ein Star - als Sängerin

Damit nicht genug: 1990 wurde sie als erste Sängerin aus der DDR bei der Hitparade Dritte. Das musikalische Talent hat Inka Bause von ihrem Vater Arndt Bause (†66) geerbt. Er galt und gilt als einer der wichtigsten Pop- und Schlager-Komponisten der DDR. Was Inka ihren Fans auf der Bühne zeigen wird, auch das hat sie schon verraten: „'Lebenslieder' wird ein sehr persönliches Programm. Ich werde Lieder singen, mit denen ich etwas verbinde, auch meine alten DDR Hits und Songs von Künstlern, die ich bewundere. Mein Leben in Liedern.“

Ob Inka Bause eine Deutschland-Tournee und „Bauer sucht Frau“ im nächsten Jahr unter einen Hut bringt, bleibt abzuwarten. Eine Nachfolgerin jedenfalls könnte RTL bereits gefunden haben: „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Narumol durfte bei der RTL-Erfolgssendung bereits kleinere Moderationen übernehmen. Trotzdem: Ein Ende bei „Bauer sucht Frau“ wäre wohl nicht nur für die Fans unvorstellbar. RTL nahm erst kürzlich zu den Spekulationen um die 49-Jährige Stellung. Das Interview lesen Sie hier

Matthias Kernstock

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

ZDF-Fernsehgarten: Kiewel unterläuft heikler Boateng-Lapsus - dann fühlt sie sich sogar zur Klarstellung gezwungen
Was machen wir nur ohne den Fernsehgarten? Am vergangenen Sonntag versammelten sich zum vorerst letzten Mal die Fans und Hater vorm ZDF - und hörten gleich mehrere …
ZDF-Fernsehgarten: Kiewel unterläuft heikler Boateng-Lapsus - dann fühlt sie sich sogar zur Klarstellung gezwungen
„Sturm der Liebe“: Nimmt das Leben der Sonnbichlers eine tragische Wende?
Bei „Sturm der Liebe“ feiert in der 15. Staffel ein neues Traumpaar sein Glück. Dabei ziehen bei dem beliebten TV-Ehepaar Hildegard und Alfons Sonnbichler dunkle Wolken …
„Sturm der Liebe“: Nimmt das Leben der Sonnbichlers eine tragische Wende?
Dieter Bohlen bewundert den „hübschesten Po“ - er gehört einer Promi-Tochter 
In der Show „Supertalent“ bewertet Dieter Bohlen anscheinend nicht nur die Performance der Auftretenden - der Hintern einer Promi-Tochter hat es ihm angetan.
Dieter Bohlen bewundert den „hübschesten Po“ - er gehört einer Promi-Tochter 
Moderatoren Gerhard Delling verlässt die ARD - jetzt steht der Grund fest
Sportschau-Moderator Gerhard Delling (59) hört nach über 30 Jahren beim ARD auf. Warum er den Sender verlässt und welche Pläne er für die Zukunft hat, erklärt er in …
Moderatoren Gerhard Delling verlässt die ARD - jetzt steht der Grund fest

Kommentare