Sie starb völlig unerwartet

Fans geschockt: „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Elke ist tot

  • schließen

Köln - Die Fans der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ trauern um einen ihrer Lieblinge: Kandidatin Elke ist im Alter von nur 68 Jahren verstorben.

Trauer in der „Bauer sucht Frau“-Familie: Einer der größten Sonnenscheine der Serie, Kandidatin Elke (68), ist tot. Das bestätigte RTL am Sonntagvormittag in einem Posting auf der offiziellen Facebook-Seite zur Sendung. Demnach sei Elke am Wochenende nach „kurzer heftiger Krankheit verstorben“. 

Kandidatin Elke nahm an der elften Staffel aus dem Jahr 2015 teil, galt als gute und treue Seele. Damals suchte sie die große Liebe, bandelte mit dem Schweizer Bergbauern Ulrich an. Das Paar ging liebevoll miteinander um, genoss sichtlich die Zeit zu zweit. Schlussendlich scheiterte die Beziehung aber laut Bild an der Distanz, da Elke in der Nähe von Berlin wohnte, weit weg vom Emmental. „Elke war bei den anderen Kandidaten der Sendung, bei den Zuschauern und ‚Bauer sucht Frau‘-Fans sehr beliebt und wird eine große Lücke hinterlassen“, ist auf der Facebook-Seite weiter zu lesen.

„Bauer sucht Frau“-Fan: „Elke war eine liebenswerte Frau“

Auch unter den Fans ist die Bestürzung groß, mehr als 500 Kommentare stehen mittlerweile unter dem Facebook-Eintrag, mehr als 250 Mal wurde er geteilt (Stand Sonntag, 14.30 Uhr). „Das ist sehr traurig. Sie hat so gut zu ihm gepasst“, schreibt zum Beispiel Sara M. „Elke war eine sehr sympathische und liebenswerte Frau. Herzliches Beileid an die Angehörigen sowie insbesondere an Ulrich“, drückt Käthe W. ihr Bedauern aus. Und Gudrun K. bestätigt: „Das war unser Lieblingspaar, sie haben uns so viel Freude geschenkt. Danke dafür. Es tut uns so leid, Elke war eine ganz besondere Frau.“

Woran Elke schlussendlich verstarb, ließ RTL offen. Laut Bild stehen Familie und Freunde aber unter Schock. 

Ende vergangenen Jahres war „Bauer sucht Frau“ ebenfalls in die Schlagzeilen geraten - wenn auch aus einem Grund, der die Fans zwar traurig machte, aber nicht solch einen tragischen Hintergrund hatte: Bei Schäfer Heinrich war es zum Liebes-Aus gekommen.

mes

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook/Bauer sucht Frau

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare