+
Boris Becker und Michael Stich liefern sich wieder einen Wettkampf.

„Wer weiß denn sowas XXL“

Becker und Stich wieder im direkten Duell

Hamburg - 24 Jahre nach ihrem Wimbledon-Finale messen sich Boris Becker und Michael Stich wieder im direkten Duell - allerdings nicht auf dem Center-Court, sondern in der Show-Arena.

In der neuen Ausgabe von „Wer weiß denn sowas XXL“ (Samstag, 25. Juli, 20.15 Uhr, Das Erste) stellen sich die beiden Tennisstars Boris Becker (47) und Michael Stich (46) den skurrilen Fragen von Moderator Kai Pflaume, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Donnerstag mit. In den weiteren Raterunden treten an: Paul Panzer gegen Christoph Maria Herbst sowie Jürgen Vogel gegen Katarina Witt, jeweils ergänzt von Bernhard Hoecker oder Elton. Im Finale spielen die Besten um 50 000 Euro für einen guten Zweck.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let‘s Dance 2018: Ex-GNTM-Siegerin fliegt trotz guter Leistung raus
„Let‘s Dance“ 2018 läuft. Wer von den übrigen Teilnehmern ist noch dabei? Wer ist bereits raus? Der große Überblick.
Let‘s Dance 2018: Ex-GNTM-Siegerin fliegt trotz guter Leistung raus
DSDS 2018: Alle Kandidaten: Wer ist noch in den Motto-Shows? Wer ist raus?
Die Kandidaten bei DSDS 2018: Alle Teilnehmer für die Motto-Shows bei "Deutschland sucht den Superstar" stehen fest. Wer ist noch dabei? Wer ist schon raus?
DSDS 2018: Alle Kandidaten: Wer ist noch in den Motto-Shows? Wer ist raus?
DSDS 2018: Das passiert mit Ex-Kandidat Diego nach der Messer-Attacke
DSDS-Kandidat Diego hatte am Dienstag seinen Vater niedergestochen. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft dazu geäußert, was weiter mit ihm passiert.
DSDS 2018: Das passiert mit Ex-Kandidat Diego nach der Messer-Attacke
Bei „Hotel Herzklopfen“ wird nicht über liebestolle Rentner gelacht
Wir kennen "Bauer sucht Frau", "Schwer verliebt" und "Schwiegertochter gesucht" - doch nun gibt es eine Kuppel-Show für Rentner. Sie heißt "Hotel Herzkopfen" und läuft …
Bei „Hotel Herzklopfen“ wird nicht über liebestolle Rentner gelacht

Kommentare