+
Tim Bendzko

Tim Bendzko verlässt "The Voice Kids"

Berlin - Sänger Tim Bendzko  (28) wird nach einer Staffel die Jury der Sat.1-Castingshow „The Voice Kids“ verlassen. Ein Nachfolger für den Berliner ist offenbar schon gefunden.

Einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung bestätigte der Musiker am Sonntagabend. „Ich hatte bei der ersten Staffel eine extrem aufregende und schöne Zeit und wäre in diesem Jahr super gerne wieder dabei gewesen“, schrieb Bendzko auf seiner Facebook-Seite. „Da ich aber in den nächsten Wochen auf Tour bin und man ja bekanntlich nicht an zwei verschiedenen Orten zur selben Zeit sein kann, werde ich dieses Mal nicht dabei sein.“

Ein Nachfolger für den Berliner ist offenbar schon gefunden. Nach Angaben der „Bild“ wird Revolverheld-Sänger Johannes Strate einspringen: „Als junger Musiker war ich immer auf mich selbst gestellt und wäre gerade am Anfang für jeden Tipp dankbar gewesen. Deswegen freue ich mich darauf, als Juror bei "The Voice Kids" meine Erfahrung weiterzugeben und bin gespannt auf die neuen, tollen Talente“, zitierte das Blatt den 33-Jährigen.

Sat.1 sucht in seiner Show Gesangstalente im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. In der Jury sitzen außerdem Sängerin Lena Meyer-Landrut (22) und Henning Wehland (42), Mitglied der Söhne Mannheims.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Promi Big Brother" 2018: Diese Stars haben bereits unterschrieben
"Promi Big Brother" geht in die sechste Runde: Auch 2018 stellen sich wieder die verschiedensten Promis der Herausforderung 24/7 in einem Container zu leben. Die ersten …
"Promi Big Brother" 2018: Diese Stars haben bereits unterschrieben
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Palina Rojinski berichtet bei der WM 2018 für die ARD als Reporterin aus ihrer alten Heimat Russland berichten. Dafür gibt es zwei gute Gründe.
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
Was für ein schönes Comeback! Fünf Jahre nachdem Sonya Kraus (44) das Abendprogramm von Pro7 verlassen hat, kehrt sie nun ins deutsche Privatfernsehen zurück.
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.