RTL bereitet Dokusoap über Umzug der Effenbergs vor

Hamburg - Ex-Fußballprofi Stefan Effenberg (39), früher in Diensten von Borussia Mönchengladbach und Bayern München, wird jetzt gemeinsam mit seiner Frau Claudia zur Hauptfigur einer Dokusoap im Privatfernsehen.

Der Kölner Sender RTL will den Umzug des Paares aus seinem Domizil in den USA in sein neues Quartier im ehemaligen Haus von Bayern-Spieler Bastian Schweinsteiger in München filmen. Ein RTL-Sprecher bestätigte am Donnerstag entsprechende Presseberichte. Wann die Reihe ausgestrahlt wird, ist noch offen. Für Stefan Effenberg ist es die zweite Ehe. Seine Frau Claudia war zuvor mit dem Fußballer Thomas Strunz verheiratet. An Dokusoaps mit prominenter Besetzung wagte sich RTL bislang nicht. ProSieben dagegen zeigte bereits "Sarah und Marc in Love" und "Gülcans Traumhochzeit" - RTL II präsentierte dem Publikum die Reihe "Tatjana & Foffi".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare