+
Hans Sigl spielt Martin Gruber in „Der Bergdoktor“. Christian Kohlund ist als Ludwig Gruber zu sehen.

ZDF zeigt 11. Staffel

Der Bergdoktor: Hier sehen Sie die neuen Folgen live im TV und im Live-Stream

  • schließen

Im neuen Jahr zeigt das ZDF die elfte Staffel vom Bergdoktor! Wir verraten, welche Sendetermine Sie sich merken sollten und wo Sie alle Folgen live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Update vom 12. März 2018: Er spielte die Rolle des Dr. Roman Melchinger und kam bei einem Unfall am Sonntag ums Leben. Hier erfahren Sie, wie der "Bergdoktor" um Siegfried Rauch trauert.

München - Die beliebte Fernsehserie „Der Bergdoktor“ ist wieder zurück im TV! Das Team um Hauptdarsteller Hans Sigl drehte in den vergangenen Monaten sieben Folgen einer neuen Staffel, die nun ab Januar im ZDF zu sehen sein werden. Zwei Wochen vor Staffelstart konnten Fans bereits eine Extra-Folge des Bergdoktors sehen, ein Winterspecial mit dem Titel „Höhenangst“. Dieses war allerdings nicht Teil der elften Staffel, die ab dem 18. Januar 2018 erstmals im TV gezeigt wird. 

Der Bergdoktor: Die elfte Staffel im ZDF

Bergdoktor Hans Sigl hat sich am Ende der letzten Staffel von seiner Freundin Anne getrennt - ist also in den neuen Folgen wieder Single. Aufgrund der Trennung hat sich aber auch wieder die finanzielle Situation des Gruberhofs verschlechtert, da die Familie nun auf Annes Unterstützung verzichten muss. Trotzdem will Familie Gruber zusammenhalten und den Hof gemeinsam über Wasser halten. Tochter Lilli (gespielt von Ronja Forcher) wird in der neuen Staffel zunehmend erwachsen: Sie macht ihren Führerschein und beginnt eine Ausbildung in Martin Grubers Praxis. 

Der Bergdoktor: Wann beginnt die neue Staffel?

Am 18. Januar wurde die erste Folge ausgestrahlt. Insgesamt enthält die neue Staffelsieben neue Folgen. Der neue Bergdoktor startete bereits am 4. Januar mit dem Winterspecial „Höhenangst“. Dieses war jedoch noch nicht Teil der neuen Staffel für das Jahr 2018. Bergdoktor-Schauspieler Hans Sigl hatte die neuen Sendetermine bereits vor einigen Wochen auf Facebook angekündigt. 

Der Bergdoktor 2018: Hier sehen Sie die neue Staffel live im ZDF

Auch die 11. Staffel wird wieder durchgehend im ZDF ausgestrahlt. Alle sieben weiteren Folgen werden anschließend jeden Donnerstag um 20.15 Uhr gezeigt. Ab dem Staffelstart können Sie bei uns wöchentlich eine Vorschau und eine Vorab-Kritik für jede neue Folge lesen.

Der Bergdoktor 2018: So sehen Sie die neue Staffel im Live-Stream

Das ZDF bietet einen Livestream an, in dem Sie alle Folgen des Bergdoktors auch ohne Fernseher live sehenkönnen. Hierzu rufen Sie die entsprechende Seite des ZDF auf und schon öffnet sich der Stream. Falls Sie den ZDF-Stream über ihr Tablet oder Smartphone nutzen möchten, ist dies mit der ZDF-Mediathek deutlich einfacher. Diese können Sie als Apple-Nutzer über iTunes, für ein Android-Gerät über den Google Play Store herunterladen.

Der Bergdoktor 2018: So können Sie die neue Staffel in der Wiederholung sehen

Falls sie eine Folge des neuen Bergdoktors verpasst haben sollten, ist das gar kein Problem. Alle Folgen finden sie schließlich rund drei Monate lang in der ZDF-Mediathek. Hier können Sie stets kostenlos die Wiederholung der verpassten Folge ansehen. 

Für die Nutzung auf dem Tablet oder Mobilgerät bietet sich auch hier bereits oben genannte Nutzung der ZDF-Mediathek-App an, die Sie kostenlos im Google Play Store oder bei iTunes downloaden können. 

Der Bergdoktor: Alle Sendetermine der neuen Staffel im Überblick

Folge

Titel

Sendetermin

Sender

Winterspecial

Höhenangst

4. Januar 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 1

Wunschträume

18. Januar 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 2

Finale Klarheit

25. Januar 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 3

Lebensangst

1. Februar 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 4 

Versehrte Seelen

15. Februar 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 5

Zwiespalt

1. März 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 6

Drei sind einer zu viel

8. März 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Folge 7

Getrennte Wege

15. März 2018, 20.15 Uhr

ZDF

Ab Januar im TV: Wie gut wird der neue Bergdoktor?

Was ist anders in der neuen Staffel beim Bergdoktor? Und lohnt es sich, jetzt wieder jeden Donnerstag einzuschalten? Wir haben das Winterspecial schon vorab gesehen und sagen, was sie zum Auftakt des neuen Bergdoktors erwartet. Hier wird nämlich klar: Ruhig wird die neue Staffel definitiv nicht. Auch, wenn sich Dr. Martin Gruber das wünschen würde und von einem friedlichen Familienleben schwärmt... 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Palina Rojinski berichtet bei der WM 2018 für die ARD als Reporterin aus ihrer alten Heimat Russland berichten. Dafür gibt es zwei gute Gründe.
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
Was für ein schönes Comeback! Fünf Jahre nachdem Sonya Kraus (44) das Abendprogramm von Pro7 verlassen hat, kehrt sie nun ins deutsche Privatfernsehen zurück.
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
Thomas Hayo wird in der 14. Staffel von "Germanys Next Topmodel" nicht mehr dabei sein. Das bringt Heidi Klum zum Umdenken. Wirft sie jetzt alles über den Haufen?
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.