+
Sat.1 testet Berichtet zufolge Talk-Format mit Ex-Richter Schill.

Medienberichte

Sat.1 testet Talk-Format mit Ex-Richter Schill

Berlin - Der Fernsehsender Sat.1 testet Medienberichten zufolge eine neue Talksendung mit den „Promi Big Brother“-Kandidaten Ronald Schill und Hubert Kah.

Der Fernsehsender Sat.1 testet Medienberichten zufolge eine neue Talksendung mit den „Promi Big Brother“-Kandidaten Ronald Schill und Hubert Kah. Ein Pilot-Ausgabe sei gedreht worden, berichteten „Bild“ und der Branchendienst „Meedia“ am Samstag. „Meedia“ zufolge war die Rapperin Lady Bitch Ray der erste Talkgast des Ex-Richters und des Ex-Popstars („Sternenhimmel“). In dem Format wird der prominente Gast von beiden Talkern interviewt.

Eine Sat.1-Sprecherin sagte auf Anfrage, es gebe derzeit mit einigen Ex-Container-Bewohnern Gespräche über eigene TV-Formate.

Schill (55) und Kah (53) gehörten zu den Kandidaten, die zuletzt bei „Promi Big Brother“ für die meisten Schlagzeilen sorgten. Die Prominenten mussten Aufgaben bewältigen und in Wettkämpfen antreten. Die Zuschauer stimmten darüber ab, wer raus musste. Im Gegensatz zur ersten Staffel der Sat.1-Show holte das neue Konzept recht passable Zuschauerzahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Game-of-Thrones-Star spielt bei „Das Boot“ mit
Die Dreharbeiten zur TV-Serie „Das Boot“ haben bereits begonnen. Nun wird bekannt, dass auch ein bekannter deutscher Games-of-Thrones-Star mit an Bord ist: Tom Wlaschiha.
Dieser Game-of-Thrones-Star spielt bei „Das Boot“ mit
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm

Kommentare