Werktägliche Serie

"Berlin Models": Neue Dokusoap bei RTL

Köln - Bei RTL2 sorgt die Dokusoap "Berlin – Tag & Nacht" für gute Einschaltquoten. Der große Bruder RTL will von dem Erfolg profitieren und in den nächsten Monaten die neue werktägliche Serie "Berlin Models" starten.

Die Sendung hatte RTL im Sommer noch als Wochenendprogramm angekündigt, nun soll sie aber von Montag bis Freitag täglich zu sehen sein. Eine RTL-Sprecherin bestätigte einen entsprechenden Bericht des Mediendienstes dwdl.de. Der Starttermin und der Sendeplatz stehen indes noch nicht fest. In der Serie geht es um die junge Mila, die ein Praktikum an einer Modelagentur in Berlin beginnt und sich gegen ihre ­Vorgesetzten und Mitbewerber durchsetzen muss.

tz

20 Jahre RTL II: Die Geschichte des Senders in Fotos

20 Jahre RTL II: Die Geschichte des Senders in Fotos

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

25-jähriges Jubiläum bei „GZSZ“: RTL widmet Jo Gerner eigene Serie
Grund zur Freude bei allen „GZSZ“-Liebhabern: Jo Gerner bekommt seine eigene Serie. Wohl sollen dort auch bekannte, bereits ausgestiegene „GZSZ“-Stars zu Wort kommen.
25-jähriges Jubiläum bei „GZSZ“: RTL widmet Jo Gerner eigene Serie
„Bauer sucht Frau“: Heiße Küsse nach der Besamung
Am Montag ging es wieder heiß her bei „Bauer sucht Frau“. Zwischen Besamungsaktionen und Ausmisten flogen heiße Küsse auf dem Heuboden.
„Bauer sucht Frau“: Heiße Küsse nach der Besamung
Staller-Schauspieler verrät: Es gibt ein Hintertürchen für mein Serien-Comeback
Über zwei Millionen ARD-Zuschauer schalten ein, wenn „Hubert und Staller“ ermitteln. Bald ist Staller nicht mehr dabei - aber vielleicht nicht für immer? 
Staller-Schauspieler verrät: Es gibt ein Hintertürchen für mein Serien-Comeback
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?

Kommentare