Dürfen sich die Fans freuen?

„Berlin - Tag und Nacht“: Kommt diese Darstellerin zurück?

  • schließen

Berlin - Seit 2011 läuft „Berlin - Tag und Nacht“ auf RTL II täglich und viele Charaktere kehrten der Serie bereits den Rücken. Eine Darstellerin feiert möglicherweise schon bald ihr Comeback.

❤️

Ein Beitrag geteilt von Anne Wünsche (@grasreh91) am

Anne Wünsche ist den „Berlin - Tag und Nacht“-Zuschauern besser bekannt als der Serien-Charakter Hannah. 2013 verließ die 25-Jährige die Serie, da sie mit ihrer ersten Tochter schwanger war, kehrte aber kurz darauf zusammen mit ihrer Tochter zu „Berlin - Tag und Nacht“ zurück. 2015 war Anne Wünsche dann erneut schwanger und sagte der Serie wieder Lebewohl.   

Nun deutet alles auf ein erneutes Comeback hin. Wie bravo.de berichtet, kurbelte Anne Wünsche auf Snapchat die Gerüchteküche hinsichtlich eines Serien-Rückkehr an. Sie postete ein Foto vom Set mit niemandem geringeren als ihrem Serienvater Joe. 

Auch wenn RTL II noch nicht offiziell bestätigt hat, dass Anne Wünsche bald wieder in der Serie zu sehen sein wird, sind sich die Fans ziemlich sicher: Anne Wünsche aka Hannah kehrt zurück! Und das ist offen zugegeben auch gar nicht so unwahrscheinlich: In der Serie sitzt ihr Vater Joe gerade im Gefängnis. Es ist also nicht abwegig, dass seine Tochter Hannah nach Berlin zurückkehrt, um ihn in dieser harten Zeit zu unterstützen. Wir werden also sehen, ob Anne Wünsche schon bald wieder in ihre alte Rolle schlüpft.

mpa

Rubriklistenbild: © Instagram/grasreh91 (Screenshot)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare