1. Startseite
  2. TV

Die besten Bilder vom 1. ESC-Halbfinale 2017

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kiew - 18 Länder traten im 1. Halbfinale des ESC 2017 an, nur zehn von ihnen kamen weiter. Darunter gab es einige Überraschungen.

Eurovision Song Contest 2017
1 / 25Eurovision Song Contest 2017: Der Schwede Robin Bengtsson darf sein «I Can't Go On» im Finale darbieten. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
2 / 25Eurovision Song Contest 2017: Der Australier Isaiah... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
3 / 25... wird mit dem Lied „Don't Come Easy“ das Finale für sein Land bestreiten. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
4 / 25Eurovision Song Contest 2017: Recht düster klingt «City Lights»... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
5 / 25... der Belgierin Blanche. Sie kam dennoch weiter. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
6 / 25Eurovision Song Contest 2017: . Hovig Demirjian startete für Zypern mit «Gravity» - und kam weiter. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
7 / 25Eurovision Song Contest 2017: Die Armenierin Artsvik sang... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
8 / 25...  «Fly With Me» und das abstimmende Publikum flog auf sie. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
9 / 25Eurovision Song Contest 2017:Mit „Hey, Mamma!“ kam das SunStroke Project... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
10 / 25... aus Moldawien weiter. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
11 / 25Eurovision Song Contest 2017: Kasia Mo repräsentiert im Finale Polen mit dem Lied «Flashlight». © dpa
Eurovision Song Contest 2017
12 / 25Eurovision Song Contest 2017: Die Griechin  Demy erklärte in «This Is Love», was Liebe ist, und wurde in die Endrunde gewählt. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
13 / 25Eurovision Song Contest 2017: Der Portugiese Salvador Sobral und sein „Amor pelos dois“... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
14 / 25... wird im ESC-Finale zu hören sein. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
15 / 25Eurovision Song Contest 2017:  Dihaj aus Aserbaidschan sang «Skeletons». Vielleicht lag‘s am Pferdekopf-Mann, dass sie im Finale dabei ist. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
16 / 25Eurovision Song Contest 2017: Nicht ins Finale kam das finnische Duo Norma John mit dem Lied «Blackbird». © dpa
Eurovision Song Contest 2017
17 / 25Eurovision Song Contest 2017: Slavko Kalezi aus Montenegro war nur optisch... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
18 / 25... ein Höhepunkt des ersten ESC-Halbfinales. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
19 / 25Eurovision Song Contest 2017: Der Glitzerfummel half nichts: Lindita Halimi aus Albanien mit dem Lied «World» schaffte es nicht ins Finale. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
20 / 25Eurovision Song Contest 2017: Tako Gachechiladze aus Georgien verlor mit dem Lied «Keep The Faith» den Glauben ans Finale. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
21 / 25Eurovision Song Contest 2017: Martina Bárta sang für die Tschechische Republik... © dpa
Eurovision Song Contest 2017
22 / 25... ihr Lied «My Turn» - erfolglos. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
23 / 25Eurovision Song Contest 2017: Triana Park repräsentierte glücklos Lettland mit dem Lied «Line». © dpa
Eurovision Song Contest 2017
24 / 25Eurovision Song Contest 2017: «On My Way» hieß das Lied, mit dem Omar Naber für Slovenien antrat. Den Weg ins Finale fand er nicht. © dpa
Eurovision Song Contest 2017
25 / 25Eurovision Song Contest 2017: Aus Island kam Svala mit dem Lied «Paper». Das Finale blieb unerreichbar für sie. © dpa

Auch interessant

Kommentare