1 von 35
Freaky Fortune feat Risky Kidd aus Griecheland rockten die Bühne beim Zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest am Donnerstag.
2 von 35
Strahlende Diva im funkelnden Abendkleid: Auch Conchita Wurst, die für Österreich an den Start geht, hat sich ins Finale gesungen.
3 von 35
Sebalter aus der Schweiz
4 von 35
Österreich ist im Finale! Conchita Wurst kann es noch gar nicht glauben.
5 von 35
Österreich ist im Finale! Conchita Wurst kann es noch gar nicht glauben.
6 von 35
Kleine Verschnaufpause für die Sänger: Mit ihrer Performance geben die Tänzer einen kleinen Vorgeschmack auf das große Finale am 10. Mai
7 von 35
Kleine Verschnaufpause für die Sänger: Mit ihrer Performance geben die Tänzer einen kleinen Vorgeschmack auf das große Finale am 10. Mai
8 von 35
Insgesamt zehn der 15 Teilnehmer am zweiten Halbfinale konnten sich am Donnerstag noch für das Finale qualifizieren.

Abgefahrene Performance von Polen

Alle Bilder vom zweiten ESC-Halbfinale

Kopenhagen - Beim zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest überraschte nicht nur Polen mit seiner heißen Performance. Hier gibts alle Bilder vom Abend.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gorillas, Mondfahrer, Pferdekopfmänner: Das war der ESC 2017
Kiew - Portugal hat den diesjährigen Eurovision Song Contest gewonnen. Deutschland enttäuschte nach den zwei letzten Plätzen der Vorjahre erneut.
Gorillas, Mondfahrer, Pferdekopfmänner: Das war der ESC 2017
ESC 2017 - Die Bilder vom 2. Halbfinale
Kiew - Jungs im Mond, jodelnde und rappende Rumänen, ein Opernsänger mit gleich drei Stimmen - auch beim 2. Halbfinale des ESC 2017 war jede Menge Abwechslung geboten.
ESC 2017 - Die Bilder vom 2. Halbfinale
Die besten Bilder vom 1. ESC-Halbfinale 2017
Kiew - 18 Länder traten im 1. Halbfinale des ESC 2017 an, nur zehn von ihnen kamen weiter. Darunter gab es einige Überraschungen.
Die besten Bilder vom 1. ESC-Halbfinale 2017

Kommentare