+
Birgit Schrowange sieht Magermodels als schlechte Vorbilder.

"Sie senden falsche Signale"

Birgit Schrowange kritisiert Model-Shows

Berlin - Die TV-Moderatorin Birgit Schrowange (54) lehnt Schönheitswettbewerbe im Fernsehen wie „Germany's next Topmodel“ ab. Ihre eigene Tochter dürfte sich so nicht casten lassen.

Da werden die falschen Signale gesendet“, sagte Schrowange dem Magazin „Closer“. Hätte sie selbst eine Tochter, würde sie ihr verbieten, bei einem solchen Model-Contest mitzumachen. „Die meisten Kandidatinnen sind ja noch Kinder. Mit 16, 17 oder auch 18 Jahren ist man doch noch gar nicht reif für die heftigen Beurteilungen.“

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Extrem dünne Frauen finde sie nicht schön. „Auch bei jungen Frauen. Sie orientieren sich oftmals an falschen Vorbildern - an den Mager-Models und den Modelwettbewerben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“-Anwärterin packt am ersten Tag ihre Koffer
Bauer Herbert empfängt seine Herzensdame Claudia mit einer Kutschfahrt und Sekt. Die hält es aber keinen Tag bei ihm aus und reist sofort wieder ab.
„Bauer sucht Frau“-Anwärterin packt am ersten Tag ihre Koffer
Nach Liebes-Desaster von Tutti bei „Schwiegertochter gesucht“: Vorwürfe an RTL
Zwischen Oliver und Tutti schien es bisher gut zu laufen. Jetzt gab er ihr den Laufpass bei einem romantischen Date. Die 17-Jährige reagiert enttäuscht - und die Fans …
Nach Liebes-Desaster von Tutti bei „Schwiegertochter gesucht“: Vorwürfe an RTL
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt

Kommentare