+
Jan Josef Liefers spielt Prof. Boerne, Axel Prahl spielt Kommissar Frank und Christine Urspruch spielt Silke Haller alias "Alberich.

Bobby-Preis für Münsteraner "Tatort"-Team

Berlin - Das Team des ARD-"Tatorts" aus Münster mit der Schauspielerin Christine Urspruch erhält den Medienpreis Bobby der Bundesvereinigung Lebenshilfe.

Ausgezeichnet werde der humorvolle Umgang des Krimi-Formats mit einem vermeintlichen Defizit, teilte die Lebenshilfe am Mittwoch in Berlin mit. Die pointierten und politisch unkorrekten Wortwechsel zwischen der kleinwüchsigen Gerichtsmedizinerin Silke Haller (gespielt von Urspruch) und ihrem Chef, Professor Karl-Friedrich Boerne (gespielt von Jan Josef Liefers), trügen maßgeblich zum Erfolg der Krimi-Reihe bei, die seit 2002 vom WDR produziert wird. „Behinderung und das Abweichen von der DIN-Norm werden nicht als "Leidensthema" wahrgenommen, sondern als Besonderheit, die Positives und Humor bergen kann.“

Der undotierte Preis ist nach Bobby Brederlow benannt, einem Schauspieler mit Down-Syndrom. Mit der Auszeichnung würdigt die Lebenshilfe seit 1999 vorbildliches Engagement für Menschen mit Behinderung. Der Preis wird im November in Köln verliehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
In der neuen Staffel von DSDS reisen Jury und Nachwuchssänger nach Südafrika. Nicht nur gesanglich eine große Herausforderung.
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und ein …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Johanna Liebeneiner (72) ist einer der Stars der kommenden Staffel von „Rote Rosen“. Das erste Drama ereignete sich aber schon vor Drehbeginn.
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück

Kommentare