+
Jan Böhmermann: Vom unkonventionellen Talker zum Polit-Satiriker

Neue Polit-Satire auf ZDFneo

„Böhmermann“ macht ohne Roche weiter

Mainz - Nach dem Aus von „Roche & Böhmermann“ macht Jan Böhmermann (32) alleine weiter. Der Digitalkanal ZDFneo entwickelt mit ihm gemeinsam ein politisch-satirisches Format.

„Es wird auf ihn zugeschnitten sein", sagte eine Sprecherin des ZDF am Freitag und bestätigte damit einen Bericht des Magazins „Focus“. Der Sendestart ist für den Herbst vorgesehen.

Die gemeinsame unkonventionelle Talkshow mit Autorin Charlotte Roche lief auf ZDFkultur. Der Spartensender wird aber aus Spargründen eingestellt - wann genau, ist noch offen. Bald sollen zunächst nur noch Wiederholungen bei ZDFkultur laufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
Den Echo wird es in dieser Form nicht mehr geben. Nach dem Skandal um Kollegah und Farid Bang wird der Musikpreis abgeschafft.
Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 
Mit den schlanken Ladys hat es bei Bachelor Jan Kralitschka nicht wirklich geklappt, jetzt sucht er eine Frau mit Kurven. 
Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 
Neues Gesicht für „das aktuelle Sportstudio“ - Mit ihr haben wohl die wenigsten gerechnet 
Mit dieser Frau haben sicher die wenigsten gerechnet: Das Moderatoren-Team für „das aktuelle Sportstudio“ bekommt Verstärkung. 
Neues Gesicht für „das aktuelle Sportstudio“ - Mit ihr haben wohl die wenigsten gerechnet 
Schock bei „Let‘s Dance“: Promi bricht sich den Fuß und kann nicht mehr mittanzen
Jimi Blue Ochsenknecht kann nicht mehr bei „Let‘s Dance“ mittanzen. Den Grund für sein Ausscheiden und den Kandidaten, der für ihn in der Sendung nachrücken wird, gab …
Schock bei „Let‘s Dance“: Promi bricht sich den Fuß und kann nicht mehr mittanzen

Kommentare